PRA International Inc.

Strategische Partnerschaft von PRA International und Geriatric Oncology Consortium, Inc. erweist sich als erfolgreich

    Reston, Virginia (ots/PRNewswire) -

    - Bündnis erzeugt starke Synergieeffekte für die Onkologieforschung

    PRA International (Nasdaq: PRAI), eine der weltweit führenden klinischen  Forschungsorganisationen (CROs), gab heute das erste erfolgreiche Ergebnis  bekannt, das durch ein strategisches Bündnis mit dem Geriatric Oncology  Consortium (GOC) erreicht werden konnte, einer gemeinnützigen Organisation  und darüber hinaus führender Anbieter von gemeinschaftsbasierter  geriatrischer Onkologieforschung und -aufklärung.

    Eine Zusammenarbeit von PRA und GOC brachte den erfolgreichen Abschluss  einer grossen multizentrischen klinischen Studie hervor.

    Laut Patrick Donnelly, Präsident und CEO von PRA, zeigt dieser Erfolg,  wie die beiden Seiten nutzende Partnerschaft die Gesamtqualität und Effizienz  der Onkologiestudien für PRA, GOC und deren Kunden verbessert.

    "Der Abschluss dieser Studie beweist, dass durch die Kombination von  Ressourcen beide Organisationen die Stärke ihrer Onkologieforschungsfähigkeiten bedeutend steigern," sagte P. Donnelly. "Die  enorme wissenschaftliche Erfahrung von GOC in der Geroonkologie sowie sein  Forschernetz ermöglicht PRA den weiteren Ausbau von Verbindungen in der  eigenen Onkologieforschungsgemeinschaft und den Zugang zu Patienten, die die Anforderungen unserer Sponsoren für geriatrische Onkologiestudien erfüllen."

    Jody Simon, Chief Executive Officer von GOC, war auch mit den Ergebnissen  der Anstrengungen zufrieden.

    "Es ist erfreulich, dass diese Partnerschaft schon so frühzeitig in der  Zusammenarbeit positive Ergebnisse hervorgebracht hat," erklärte Simon. "Wir  glauben, dass dies erst der Anfang vieler Projekte und Studien ist, die wir  mit PRA durchführen werden und die gemeinsamen Fähigkeiten unserer  Organisationen für schnelle Patientenrekrutierung in eigens für die ältere  Bevölkerung vorgesehene Onkologiestudien unter Beweis stellen werden."

    GOC und PRA arbeiten gemeinsam an verschiedenen Projekten. Das interessanteste Projekt befindet sich in der frühen Entwicklungsphase und  umfasst ein Registrierungsprogramm für die ältere, an Krebs erkrankte  Bevölkerung. Angesichts der zunehmenden Anzahl innovativer Produkte auf dem  Markt und in der Medikamententwicklungs-Pipeline sowie des Anstiegs der  älteren Bevölkerung mit Krebserkrankungen haben PRA und GOC erkannt, dass  eine Erforschung der Langzeitwirkung dieser Produkte in dieser wachsenden  Population erforderlich ist.

    Die Fortsetzung der Partnerschaft bedeutet eine Bereicherung für die  wachsende, eigene Onkologiefachkompetenz von PRA. Onkologiestudien stellen  gegenwärtig den grössten therapeutischen Bereich von PRA dar. Das Unternehmen  führt derzeit Onkologiestudien an etwa 3.000 Zentren weltweit durch.

    Geriatric Oncology Consortium

    Das GOC ist eine landesweit in den USA arbeitende, gemeinnützige Organisation, die ihre Aufgabe darin sieht, führender Anbieter und Quelle für  geriatrische Onkologieforschung und -aufklärung zu sein sowie den dringenden  Bedarf für Krebsbehandlung bei Älteren durch ein nationales,  gemeinschaftsbasiertes Programm in den USA abzudecken. Das GOC führt  ausserdem Aufklärungsprogramme für Patienten und Versorger zur Bildung und  Ausweitung der Beteiligung an klinischen Studien für ältere Krebspatienten  durch. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.thegoc.org.

    PRA International

    PRA International ist weltweit eine der führenden Organisationen im  Bereich der klinischen Entwicklung. Das Unternehmen hat über 2.500  Mitarbeiter, die von Niederlassungen in Nordamerika, Europa, Südamerika,  Afrika, Australien und Asien aus arbeiten. PRA liefert seinen Kunden  Dienstleistungen durch einen einzigartigen Ansatz, der "Project Assurance  (SM)" genannt wird. Dieser verkörpert die Verpflichtung des Unternehmens zu  verlässlicher Dienstleistung, umfassender, therapeutischer Expertise,  einfachem, globalem Wissenszugang und zu einem in die Prozesse eingebundenen  Senior Management.

    Nähere Informationen über das Geriatric Oncology Consortium erhalten Sie  unter http://www.thegoc.org oder per Telefon unter +1-410-467-3600, Apparat  225.

    Nähere Informationen über PRA International erhalten Sie unter http://www.prainternational.com oder per Telefon von unserer weltweiten  Zentrale unter +1-703-464-6300.

    ANSPRECHPARTNER: Brian Roberts von PRA International, Tel.: +1-703-464-6323 oder E-Mail: RobertsBrian@PRAIntl.com

      Website: http://www.prainternational.com
                    http://www.thegoc.org

ots Originaltext: PRA International Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Brian Roberts von PRA International, Tel.: +1-703-464-6323 oder
E-Mail: RobertsBrian@PRAIntl.com



Weitere Meldungen: PRA International Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: