Mechel Steel Group OAO

Mechel gibt Platzierung seiner ersten Anleiheemission zum Nennwert mit Kupon von 10,69 Prozent bekannt

    Moskau, November 26 (ots/PRNewswire) - Die Mechel Steel Group OAO (NYSE: MTL), ein russisches Metall- und Bergwerksunternehmen, hat heute die Platzierung seiner ersten Anleiheemission am MICEX (Moscow Interbank Currency Exchange) bekannt gegeben. Der Anleihezinssatz beträgt 10,69%. Laut den Ergebnissen des ersten Tages der Zuordnung wurde die gesamte Anleiheemission von Mechel komplett platziert.

    Die Anleihen wurden zum Nennwert platziert. Der erste, in Anwendungen ausgewiesene Zinssatz bewegte sich zischen 10,00 und 11,90% per annum. Während der Auktion wurden 26 Einzelgeschäfte abgeschlossen. Während der Auktion wurden Anleihen im Wert von 1,63 Milliarden russischen Rubel platziert.

    Die nicht während der ersten Auktion zur Festlegung des ersten Kupons platzierten Bonds wurden in einer weiteren Handelssitzung platziert.

    Mechel beabsichtigt, die Erlöse der Platzierung der Anleihe zur Refinanzierung bestehender Schulden und zu Finanzierung der Kapitalaufwendungen einzusetzen.

    Die Anzahl der der platzierten Anleihen beträgt 2 Millionen. Der Nennwert einer Anleihe beträgt 1000 Rubel, bei einer Laufzeit von 3 Jahren. Die Anleiheinhaber können in 1 1/2 Jahren von Mechel die Einlösung der Anleihen zum Nennwert verlangen. Der Kupon wird halbjährlich gezahlt. Der erste Anleihezinssatz wird während des ersten Tages der Platzierung der Anleihe bestimmt und ist fest, bis das erste Angebot abgegeben wurde. Die nachfolgenden Anleihezinssätze werden von den Investoren festgelegt und gemäss Zeitangaben in den Emissionsdokumenten festgelegt.

    Mechel Trade House ist der Garantiegeber der Anleiheemission. Alfa-Bank OAO fungierte als Underwriter und Koordinator für die Erstausgabe der Anleihe. Vneshtorgbank OAO, Petrocommerce OAO, MDM CB OAO und Rosbank OAO traten als Co-Koordinatoren der Platzierung und MMB ZAO, Promstroibank OAO, Russ-Invest OAO sowie Soyuz CB OAO als Underwriters des Handels auf.

    Mechel ist ein russisches Metall- und Bergbauunternehmen, das Hersteller von Stahl, Walzwerkerzeugnissen, Metallwaren, Kohle, Eisenerzkonzentrat und Nickel vereinigt. Die Produkte von Mechel werden sowohl im Inland als auch international vermarktet.

    Diese Presseerklärung kann Prognosen und andere zukunftsweisende Aussagen über zukünftige Ereignisse oder zukünftige Finanzergebnisse der Mechel Steel Group im Sinne der Safe-Harbor-Vorschriften des US-amerikanischen Wertpapiergesetzes "Private Securities Litigation Reform Act" von 1995 enthalten. Wir weisen darauf hin, dass diese Aussagen nur Vorhersagen sind und dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse von den in solchen Mitteilungen geäusserten erheblich abweichen können. Das Unternehmen wird diese Aussagen nicht aktualisieren. Wir verweisen auf die Unterlagen, die Mechel Steel Group von Zeit zu Zeit bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC einreicht, einschliesslich unseres Formulars F-1. Diese Unterlagen enthalten und kennzeichnen wichtige Faktoren, einschliesslich den im Abschnitt mit der Überschrift "Risk Factors" und "Cautionary Note Regarding Forward-Looking Statements" in unserem Formular F-1 aufgeführten Faktoren wie, aber nicht beschränkt auf, das Erreichen der erwarteten Ziele für Ertragskraft, Wachstum, Kosten und Synergie unserer jüngsten Akquisitionen, die Auswirkungen von wettbewerbsbedingter Preisfestsetzung, die Fähigkeit zur Einholung erforderlicher behördlicher Genehmigungen und Lizenzen, die Auswirkungen von Entwicklungen der russischen Wirtschaft, der politischen und rechtlichen Lage, Volatilität von Aktienmärkten oder dem Kurs unserer Aktien oder ADRs (Zertifikate über die Hinterlegung ausländischer Aktien), Management von Finanzrisiken sowie die Auswirkungen der allgemeinen Geschäfts- und globalen Wirtschaftsbedingungen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in unseren Prognosen und zukunftsweisenden Aussagen enthaltenen Ergebnissen abweichen.

ots Originaltext: Mechel Steel Group OAO
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Irina Ostryakova, Director of Communications, Mechel Steel Group OAO,
Tel. +7-095-258-18-28, Fax +7-095-258-18-38, E-Mail
irina.ostryakova@mechel.com



Weitere Meldungen: Mechel Steel Group OAO

Das könnte Sie auch interessieren: