Loudeye Corp.

Loudeye und Planet Internet erneuern Vereinbarung über den Breitband-Zugriff auf Digital Music Downloads

    London (ots/PRNewswire) -

    Loudeye Corp. (Nasdaq: LOUD), ein weltweiter Marktführer für digitale Medien-Lösungen für den Business-to-Business-Sektor, gab heute die Erneuerung der Vereinbarung mit Planet Internet über die die im März 2005 gestartete erfolgreiche Bündelungs-Initiative bekannt. Planet Internet Kunden erhalten Gutschriften, die für einen weiten Bereich von digitalen Musik-Downloads von den Loudeye OD2 Diensten eingelöst werden können.

    Die Erneuerung dieser Vereinbarung ist ein direktes Ergebnis des Erfolgs der Planet Internet 2005 Promotion-Kampagne, bei der jeder ADSL-Comfort und ADSL-Teilnehmer pro Monat eine Gutschrift über Euro 4,00 oder Euro 10,00 für Musik-Downloads erhalten hatte. Diese Gutschriften können für den Download von einzelnen Tracks oder Alben von Planet Internets OD2 gestütztem "Music Stream" Service ausgegeben werden. Im Jahr 2005 haben Music Stream Kunden mehr als 2 Millionen Tracks von dem Service heruntergeladen.

    Ed Averdieck, Loudeyes Managing Director in Europa, sagte: "Wir sind erfreut darüber, dass der Erfolg des Angebots der Music Stream Promotion mit Planet Internet zu einer Verlängerung des Deals für ein weiteres Jahr geführt hat. Den Teilnehmern digitale Musik als Teil ihres Breitband-Pakets an zu bieten, erweist sich als attraktives Angebot für die Verbraucher."

    Tako in 't Veld von Planet Internet fügt hinzu: "Music Stream ist eines unserer am schnellsten wachsenden Angebote und weiterhin einer der erfolgreichsten Dienste für digitale Musik in den Niederlanden. Damit wir diesen Erfolg pflegen können ist es wesentlich, dass wir mit den besten Providern für digitale Musik in Europa zusammen arbeiten - und in OD2 haben wir genau diesen Partner gefunden."

    Informationen zu Loudeye Corp.

    Loudeye ist ein weltweit führendes Unternehmen für digitale Medien-Lösungen für den Business-to-Business-Sektor. Loudeye kombiniert innovativen Service mit einem reichhaltigen Katalog lizenzierter Digital-Musik und der branchenführenden Infrastruktur für digitale Medien, was es Partnern ermöglicht, schnell und kostengünstig komplette und individualisierte Vertriebs-Lösungen und Service-Leistungen für digitale Medien anbieten zu können. Für weitere Informationen siehe www.loudeye.com.

    Informationen zu Planet Internet

    Planet Internet ist einer der grössten Internet Service-Provider in den Niederlanden. Ende März 2006 hatte Planet, eine Tochtergesellschaft der KPN, 773.000 Kunden, einschliesslich 581.000 ADSL-Verbindungen. Planet Internet ist der einzige Internet Service-Provider in den Niederlanden, der einen umfassenden Bereich von Breitband-Diensten anbietet. Neben Musik bietet Planet Internet auch Filme, Spiele, erzieherische Spiele für Kinder und Kurse zum Selbststudium an. Für weitere Informationen siehe www.planetinternet.nl.

    Zukunftsorientierte Informationen und Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsorientierte Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Wertpapiergesetzes "Private Securities Litigation Reform Act" von 1995. Zukunftsorientierte Aussagen in dieser Veröffentlichung basieren auf aktuellen Annahmen und tatsächliche Ergebnisse können sich nachhaltig davon unterscheiden; das ist begründet in verschiedenen Risiken, einschliesslich der Möglichkeit von nachteiligen Änderungen im Markt für die Distribution von digitalem Audio und Video, den Loudeye bedient; nachteiligen oder unsicheren legalen Entwicklungen in Bezug auf Copyrights in dem Bereich der Erstellung und Distribution von digitalen Inhalten; Rücknahme-Sätze für Promotions-Gutschriften, die Loudeye anbietet; Preisdruck und andere Aktivitäten durch Mitbewerber; sowie andere Risiken, die Loudeyes aktuellsten Formularen 10-Q, 10-K und anderen SEC-Unterlagen zu entnehmen sind und die durch EDGAR unter www.sec.gov zur Verfügung stehen. Diese Risiken gehören zu den Hauptrisiken, die wir derzeit erkennen. Loudeye übernimmt keinerlei Verpflichtung, diese zukunftsorientierten Aussagen zu aktualisieren.

    Website: http://www.loudeye.com

ots Originaltext: Loudeye Corp.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Medien, U.S.A.: Karen DeMarco, kdemarco@mprm.com oder Gil Lee,
glee@mprm.com, beide von mPRm, +1-323-933-3399, für Loudeye oder
Medien, Europa: Chris Owen von Trimedia Communications
Grossbritannien, +44-0-207-471-6851 oder +44-0-7787-122-800 oder
chris.owen@trimediauk.com für Loudeye oder Investoren: Chris Pollak,
Investor Relations von Loudeye Corp., +1-206-832-4000 oder
ir@loudeye.com



Weitere Meldungen: Loudeye Corp.

Das könnte Sie auch interessieren: