Perimeter Institute for Theoretical Physics

Dr. Neil Turok zum verantwortlichen Direktor des Perimeter Institutes ernannt

    Waterloo, Kanada (ots/PRNewswire) - Der Vorstand des kanadischen Perimeter Institute for Theoretical Physics (PI) (Perimeter-Institut für theoretische Physik) freut sich die Ernennung von Dr. Neil Turok zum verantwortlichen Direktor (Executive Director) bekannt geben zu können. Der Ernennung mit Wirkung zum 1. Oktober wurde vom Institutsvorstand einstimmig zugestimmt. Vorausgegangen war eine ausgiebige Suche und die einstimmige Empfehlung des Suchausschusses, der sich aus Forschern des Perimeter Institute, Mitgliedern seines internationalen wissenschaftlichen Beratungsausschusses und Mitgliedern des Institutsvorstands zusammensetzte.

    Mike Lazaridis, Gründer des Perimeter Institutes und Vorstandsvorsitzender, leitete die erfolgreiche Suche persönlich. Sein Kommentar: "Wir freuen uns sehr, Professor Turok in Waterloo, Ontario, Kanada, begrüssen zu können. Er ist ein weltberühmter Wissenschaftler von höchstem Format und verfügt über beeindruckende Forschungs- und Führungserfahrungen. Er ist in idealer Weise dazu geeignet, auf den beträchtlichen, bis heute vom Perimeter Institute errungenen internationalen Erfolgen in Forschung und Lehre aufzubauen, in einer Zeit, in der wir in die nächste ehrgeizige Phase unserer Entwicklung eintreten."

    In einem Kommentar zu seiner Ernennung äussert sich Dr. Turok so: "Es freut mich sehr und ist mir eine grosse Ehre, der nächste verantwortliche Direktor des Perimeter Institutes bzw. PI zu sein. Der innovative Ansatz des Institutes, seine Flexibilität und seine Entschlossenheit, sich den ganz grundsätzlichen Fragen zu stellen, haben bereits die besten Studenten und Forscher der Welt nach Kanada gelockt. Ich hoffe, dass ich in Zusammenarbeit mit dem hervorragenden PI-Team diese Entwicklungen stärken kann, um so das PI zu einem weltweiten Mittelpunkt für theoretische Physik zu machen, der als Katalysator für bedeutende wissenschaftliche Durchbrüche fungiert."

    Professor Stephen Hawking, der international gefeierte Wissenschaftler an der University of Cambridge und ein enger Kollege von Dr. Turok, kommentiert: "Neil Turok ist hervorragend für die Position des Direktors des Perimeter Institutes, das sich als ein weltweit führendes Zentrum für Forschung in der theoretischen Physik etabliert hat, geeignet. Er war über einige Jahre meine Kollege, und ich bin von seiner Einsichtskraft und Originalität sehr beeindruckt. Die Kombination aus Neil und PI ist fantastisch und für die Zukunft sehr vielversprechend."

    Einzelheiten zur Ernennung von Dr. Turoks finden Sie unter

    http://www.perimeterinstitute.ca/directorannouncement

    Durch seine Partnerschaft mit den Regierungen von Ontario und Kanada ist das Perimeter Institute weiterhin ein erfolgreiches Beispiel für öffentlich-private Zusammenarbeit in wissenschaftlicher Forschung und Lehre. Die vollständige Institutsgeschichte ist unter http://www.perimeterinstitute.ca abrufbar.

    Ansprechpartner für weitere Informationen: John Matlock, Direktor von External Relations and Outreach, E-Mail jmatlock@perimeterinstitute.ca

ots Originaltext: Perimeter Institute for Theoretical Physics
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ansprechpartner für weitere Informationen: John Matlock, Direktor von
External Relations and Outreach, E-Mail
jmatlock@perimeterinstitute.ca



Weitere Meldungen: Perimeter Institute for Theoretical Physics

Das könnte Sie auch interessieren: