Meinl European Land Limited

euro adhoc: Meinl European Land Limited
Fusion/Übernahme/Beteiligung
Meinl European Land Limited - Eröffnung von zwei neuen Einkaufszentren - Aufnahme in den Dow Jones Stoxx 600 Index

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

24.11.2005

Wien, 24. November 2005. Meinl European Land hat zwei Entwicklungsprojekte in Polen und Ungarn erfolgreich abgeschlossen. Die Entwicklungskosten für die beiden Objekte beliefen sich auf rund 70 Mio. Euro.

Einkaufszentrum in Torun erfolgreich eröffnet - knapp 50 Mio. Euro Investitionssumme

Gestern erfolgte die Eröffnung eines Einkaufszentrums im polnischen Torun, dass über eine Einkaufsfläche von rund 35.000m² verfügt. Torun befindet sich 250 km nordwestliche von Warschau und hat weit über 200.000 Einwohner. Die Entwicklungskosten für das Einkaufszentrum beliefen sich auf knapp 50 Mio. Euro. Anker Mieter der "Galeria Copernicus" ist die deutsche Metro Gruppe mit einem "Mediamarkt" und einem "Real" Hypermarkt. Ergänzt wird das Mieterportfolio von 80 weiteren attraktiven Geschäften, die an namhafte Unternehmen wie Douglas oder Deichmann vermietet sind. Bereits am Eröffnungstag strömten unzählige von Kunden in das zu 100% vermietete Einkaufszentrum, um ihre ersten Einkäufe zu tätigen. Auch die Honoratioren der Stadt freuten sich mit Meinl European Land über die gelungene Eröffnung und bezeichneten die Galeria Copernicus als "echte Bereicherung" für Torun.

Grand Opening in Szombathely - 20.000m² Fachmarktzentrum

Morgen, dem 25. November 2005 eröffnet Meinl European Land ein weiteres Projekt - ein 20 Mio. Euro Fachmarktzentrum in Szombathely nahe der österreichisch-ungarischen Grenze. Das "Family Center" - ein Name der generell für Fachmarktzentren der Gruppe in Ungarn und Tschechien Verwendung findet - verfügt über eine Fläche von fast 20.000m² und ist ebenfalls langfristig an Metro mit einem "Mediamarkt" und einem "Praktiker" Baumarkt als Anker vermietet. Auch hier wird das Angebot durch eine Reihe kleinerer Geschäfte abgerundet. Das Einkaufszentrum grenzt direkt an ein Tesco Zentrum am stärksten Retail Standort der Stadt an.

Aufnahme in den Dow Jones Stoxx 600 Index

Ab 19. Dezember 2005 wird Meinl European Land auch im Dow Jones Stoxx 600 Index aufgenommen. Der Dow Jones Stoxx 600 Index wurde im Oktober 1999 erstmals ermittelt und umfasst die 600 wichtigsten börsennotierten Aktiengesellschaften aus 17 europäischen Ländern. Damit wurde Meinl European Land infolge ihrer erfolgreichen Entwicklung während der vergangenen 2 Jahre heuer in 4 der wichtigsten internationalen Indizes aufgenommen: dem GPR 250 Index, dem MSCI Index, dem französischen IEIF Index sowie nun dem Dow Jones Stoxx 600 Index.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 24.11.2005 10:31:34
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Meinl European Land Limited
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Pleon Publico Public Relations & Lobbying
Mag. Claudia Müller-Stralz
Tel.: ++43 (0) 1/717 86 107
mailto:claudia.mueller@pleon-publico.com

Branche: Immobilien
ISIN:      AT0000660659
WKN:        066065
Index:    Standard Market Auction
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Markt