Meinl European Land Limited

euro adhoc: Meinl European Land Limited
Finanzierung, Aktienemissionen (IPO) / Meinl European Land - weiter auf Expansionskurs Markteintritt in der Türkei erfolgt Kapitalerhöhung bringt 350 Mio. Euro Neuerlich Rekordergebnis im ersten Halbjahr

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

05.10.2005

Wien, 5. Oktober 2005. Die an der Wiener Börse notierte Immobiliengesellschaft Meinl European Land, Europas einziges Immobilienunternehmen, das ausschließlich in Zentral- und Osteuropa investiert, blickt nach dem Rekordergebnis 2004 auch auf ein äußerst erfolgreiches erstes Halbjahr 2005 zurück, in dem sämtliche Finanzkennzahlen massiv gesteigert und hochrentable Immobilien-Development-Projekte in Russland, Polen und Tschechien unterschrieben und gestartet wurden. Mit der Übernahme einer russischen Immobiliengesellschaft, fünf neuen Projekten in Polen und dem ersten Projekt in Lettland hat Meinl European Land im dritten Quartal 2005 ihre Dynamik nochmals erhöht.

Mit drei neuen Projekte First Mover in der Türkei  Meinl European Land hat letzte Woche einen Vertrag für die Entwicklung von drei Einkaufszentren in der Türkei mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 340 Mio. Euro und Renditen von jeweils über 10 % unterschrieben. Der Baubeginn für die drei Einkaufszentren - eines davon in Istanbul, eines an der Schwarzmeerküste und eines im Landesinneren -  erfolgt in den nächsten Wochen, die erste Eröffnung erfolgt im Jahr 2007. Die Expansion in die Türkei ist Fortsetzung einer bewährten Strategie von Meinl European Land. Als "first mover" wird die Gesellschaft überproportional vom enormen Wirtschaftswachstum und der außerordentlichen Dynamik des Landes profitieren.

Dritte Kapitalerhöhung bringt 350 Mio. Euro für Expansion in die Türkei  Zur Finanzierung dieser drei Projekte ist eine weitere Kapitalerhöhung mit einem Emissionserlös von rund 350 Mio. Euro geplant. Seit Jahresbeginn hat Meinl European Land bereits zwei Kapitalerhöhungen mit einem Emissionserlös von insgesamt rund 790 Mio. Euro erfolgreich platziert. Gemeinsam mit der nun unmittelbar bevorstehenden dritten Kapitalerhöhung wird Meinl European Land damit im laufenden Jahr junge Aktien im Wert von insgesamt 1,140 Mrd. Euro platziert haben. Zudem haben internationale institutionelle Investoren im Rahmen eines Private Placements zwei Tranchen einer 1 Mrd. Euro Rahmen Anleihe in der Höhe von 237 Mio. Euro gezeichnet.

Die Zeichnungsfrist der dritten Kapitalerhöhung in diesem Jahr startet am 10. Oktober und läuft bis inklusive 3. November. Insgesamt werden 24 Mio. junge Aktien zu einem Bezugspreis von 14,70 Euro österreichischen und internationalen Investoren zum Kauf angeboten. Mit dieser Kapitalerhöhung im Verhältnis 4:1 wird die Zahl der ausgegebenen Aktien von 96 Mio. auf 120 Mio. Aktien erhöht. Der Bezugrechtshandel findet am 24., 25. und 27. Oktober statt.

Sämtliche Finanzkennzahlen im ersten Halbjahr 2005 stark gesteigert Im Zuge der Expansion und der fortschreitenden regionalen Diversifikation konnten die Umsätze der Immobiliengesellschaft gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres auf 26,6 Mio. Euro mehr als verdoppelt werden. Die annualisierten Mieteinnahmen belaufen sich auf über 90 Mio. Euro p.a. Damit hat Meinl European Land bereits zur Jahresmitte mehr als 80 % des Gesamtumsatzes des Jahres 2004 erzielt. Parallel mit der Umsatzsteigerung erhöhten sich auch die Erträge. So legte der Betriebserfolg (EBIT) um 56 % auf 9,3 Mio. Euro zu. Der operative Cash Flow (EBITDA) erreichte im ersten Halbjahr 15,1 Mio. Euro und lag damit um 64 % über dem Vergleichswert des Vorjahres. Diese dynamische Entwicklung spiegelt sich auch in der Entwicklung des Aktienkurses wider, der seit der ersten Börsenotiz vor knapp drei Jahren im Schnitt um durchschnittlich mehr als 11 % pro Jahr gestiegen ist.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 05.10.2005 10:34:22
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Meinl European Land Limited
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Pleon Publico Public Relations & Lobbying
Mag. Claudia Müller-Stralz
Tel.: ++43 (0) 1/717 86 107
mailto:claudia.mueller@pleon-publico.com

Branche: Immobilien
ISIN:      AT0000660659
WKN:        066065
Index:    Standard Market Auction
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Meinl European Land Limited

Das könnte Sie auch interessieren: