suissetec - Schweizerisch-Liechtensteinischer Gebäudetechnikverband

Schweizermeisterschaften der Gebäudetechnik 1. bis 10. Oktober 2010 in Martigny

    Zürich (ots) - Am 1. Oktober 2010 fällt für 46 junge Berufsleute in Martigny VS der Startschuss zu den Schweizermeisterschaften der Gebäudetechnik. Während zehn Tagen misst sich in Halle 62 der Foire du Valais die Elite der Berufe Heizungsinstallateur/-in, Lüftungsanlagenbauer/-in, Spengler/-in und Sanitärinstallateur/-in. Erstmals findet auch eine Meisterschaft im Beruf Gebäudetechnikplaner/-in statt.

    Der Einsatz für die Schweizermeisterschaften der Gebäudetechnik lohnt sich. Wo sonst hätte die Branche bzw. ihr Nachwuchs die Chance, sich über zehn Tage einem derart breiten Publikum zu präsentieren: Die Messe «Foire du Valais» in Martigny zählt jedes Jahr rund 200'000 Besucherinnen und Besucher. Für suissetec - übrigens Ehrengast der Foire du Valais - ist die Halle 62 mit gut 600 Quadratmetern Ausstellungsfläche reserviert. Der Wettkampf der Gebäudetechniker zählt zu den Messehighlights.

    «Live-Show» der Gebäudeprofis

    Obwohl es in erster Linie um den sportlichen Wettkampf und um den Titel geht, werden die jungen Berufsleute auch eine regelrechte «Live-Show» ihres Könnens zeigen. Die Zuschauer werden dabei erkennen, wie interessant und anspruchsvoll die Berufe der Gebäudetechnik/Gebäudehülle sind. Die Stärkung des Berufsimages durch den öffentlichen Wettkampf ist denn auch viel mehr als nur ein Nebeneffekt der Veranstaltung.

    Jugendliche und Eltern können sich mit Informationen zu den Ausbildungswegen der einzelnen Berufe eindecken und sich im Gespräch mit Vertretern von suissetec Fragen beantworten lassen. Die Schlussfeier mit Medaillenzeremonie findet am Sonntag, 10. Oktober, um 14 Uhr statt und wird von Pierre-Alain Steiner präsentiert. Hauptsponsoren der Schweizermeisterschaften der Gebäudetechnik sind Geberit und Debrunner Acifer.

    Schweizermeisterschaften der Gebäudetechnik 2010

    Foire du Valais, Halle 62, Martigny, 1.-10. Oktober. Öffnungszeiten: Täglich von 10-21 Uhr; am 1. Oktober bis 23 Uhr.

    Siegerehrung und Schlussfeier

    Sonntag, 10. Oktober, 14 Uhr; Moderation: Pierre-Alain Steiner, Canal9

    Weitere Informationen http://meisterschaft.toplehrstellen.ch

ots Originaltext: suissetec - Schweizerisch-Liechtensteinischer
Gebäudetechnikverband
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Benjamin Mühlemann
Leiter Kommunikation, Mitglied der Geschäftsleitung
Tel.:    +41/43/244'73'13
E-Mail: benjamin.muehlemann@suissetec.ch



Weitere Meldungen: suissetec - Schweizerisch-Liechtensteinischer Gebäudetechnikverband

Das könnte Sie auch interessieren: