suissetec - Schweizerisch-Liechtensteinischer Gebäudetechnikverband

Agentur für erneuerbare Energien und Energieeffizienz neu bei suissetec

    Zürich (ots) - Der Schweizerisch-Liechtensteinische Gebäudetechnikverband suissetec übernimmt die Geschäftsführung der Agentur für erneuerbare Energien und Energieeffizienz (AEE). Zumal sich suissetec seit Jahren im Bereich der Gebäudeenergieeffizienz profiliert, entsteht damit eine ideale Partnerschaft.

    Erklärtes Ziel der AEE ist es, sich als alleinige Anlaufstelle für erneuerbare Energien und Energieeffizienz im Sinne eines Kompetenzzentrums für die ganze Schweiz zu etablieren. Die AEE möchte einen wesentlichen Beitrag zur wissenschaftlichen sowie technologischen Entwicklung, zur Erreichung der Klimaschutzziele in der Schweiz und zum Schutz der natürlichen Ressourcen leisten.

    Synergien im Bereich Gebäudeenergieeffizienz

    Dass diese Ziele von nun an im Hause suissetec verfolgt werden, schafft Synergien und gegenseitige Anknüpfungspunkte. "Die Partnerschaft mit der AEE steht sinnbildlich dafür, dass wir unsere umweltpolitische Verpflichtung konsequent wahrnehmen", sagt Hans-Peter Kaufmann, Direktor von suissetec.

    Konkret profiliert sich der Verband suissetec seit Jahren im Bereich der Gebäudeenergieeffizienz und kann nun seine Aktivitäten weiter vorantreiben, indem er auf das Netzwerk der neuen Partnerin zurückgreift. Hans-Peter Kaufmann erwartet, "dass mit der Übernahme des Mandats die Vernetzung von suissetec in der Schweizer Politlandschaft weiter zunehmen wird".

    CO2-Reduktion als gemeinsames Ziel

    Bekanntermassen setzt sich die AEE im Auftrag des Bundes für eine Schweizer Energieversorgung ein, die sich stärker auf CO2-neutrale, risikoarme und nachhaltige Quellen stützt. Mit dem Beratungstool "CO2-Spiegel", das suissetec vor rund zwei Jahren lanciert hat, setzt sich der Verband ebenfalls für eine nachhaltige Reduktion des CO2-Ausstosses ein. Der suissetec CO2-Spiegel wird in der Erstberatung von Hauseigentümern eingesetzt und ist ein äusserst sinnvolles Instrument zur Sensibilisierung der Bauherren punkto Gebäudeenergieeffizienz.

    Die Kommunikationsaktivitäten der AEE werden vom Departement Kommunikation von suissetec wahrgenommen.

ots Originaltext: Schweizerisch-Liechtensteinischer
                            Gebäudetechnikverband suissetec
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Benjamin Mühlemann
Leiter Kommunikation, Mitglied der Geschäftsleitung
Tel.:    +41/43/244'73'13
E-Mail: benjamin.muehlemann@suissetec.ch

Ergänzende Informationen:
http://www.aee.ch
http://www.co2spiegel.ch



Weitere Meldungen: suissetec - Schweizerisch-Liechtensteinischer Gebäudetechnikverband

Das könnte Sie auch interessieren: