Goodrich Corporation

AgustaWestland wählt Goodrichs Rettungswinde für Schweizerische Bergrettungsstationen

    Charlotte, North Carolina (ots/PRNewswire) -

    (Paris Air Show) - AgustaWestland hat die Goodrich Corporation (NYSE: GR) zur Lieferung von Rettungswinden für die Grand Helikopterflotte der Schweizerischen Rettungsflugwacht REGA ausgewählt, die bei den Bergrettungsstationen, die sich überall in der Schweiz befinden, eingesetzt werden.

    Gemäss den Vertragsbedingungen wird das in Diamond Bar, Kalifornien, ansässige Goodrich Hoist and Winch Team extern befestigte und mit Gleichstrom betriebene Rettungswindensysteme und Stützstrukturen mit Lieferbeginn im Jahr 2008 bereitstellen.

    Bob Strickland, European Business Development Manager des Goodrich Hoist and Winch Teams, sagte: "Wir freuen uns sehr darüber, als AgustaWestlands Ausrüster der Rettungswinden für diese Hubschrauber ausgewählt worden zu sein. Wir werden schliesslich das Team der Schweizerischen Luftrettungswacht mit den neuesten technologischen Entwicklungen und Ergebnissen versehen. Unser System bietet der herkömmlichen Technologie gegenüber Verbesserungen wie z.B.: Erkennung von Kabelverschiebungen; höhere elektromagnetische Interferenzstandards und eine schnelle Seilbefestigung, die beim Einsetzen und Herausnehmen Anwendung findet. Wir werden ebenfalls unsere in der Branche einzigartige Technologie der Kategorie eins, die Trommelübersetzung, für diese hochmoderne Flotte von Such- und Rettungshubschraubern liefern."

    Das Hoist and Winch Team von Goodrich stellt sowohl herkömmliche Hebelwinden als auch die in der Branche einzigartigen Trommelkabelübersetzungssysteme her. Da die Einsatzmöglichkeiten der Entwurfskonzepte so einzigartig sind, unterscheidet Goodrich nach Technologiekategorien; so gehören Übersetzungstrommeln zur Kategorie eins und die herkömmlichen Hebelwinden zur Kategorie zwei. Goodrich ist der weltweit einzige Hersteller von Technologien der Kategorie eins.

    Das Hoist and Winch Team der Goodrich Corporation hat zwei Standorte, Diamond Bar in Kalifornien und St. Ouen l'Aumone in Frankreich fertigen eine komplette Produktlinie externer und interner Rettungs- und Frachtwinden. Das Hoist und Winch Team ist Teil des Goodrich Unternehmensbereichs für Sensoren und integrierte Systeme (Sensors and Integrated Systems).

    Besuchen Sie http://www.goodrich.com/presskit/ für eine Ansicht der hochauflösenden Abbildung von Goodrichs Rettungswinde für die Grand Hubschrauberflotte der Schweizerische Rettungsflugwacht REGA.

    Goodrich Corporation, ein Fortune 500 Unternehmen, ist ein weltweiter Anbieter von Systemen und Dienstleistungen in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Verteidigung sowie Homeland Security). Das Unternehmen verfügt über eines der strategisch am breitesten gefächerten Produktportfolios der Branche und beliefert seinen globalen Kundenstamm mit weltweiten und hochwertigen Fertigungs- und Betriebseinrichtungen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.goodrich.com.

    Goodrich Corporation ist in Unternehmensbereiche organisiert und als Mutterkonzern für seine Tochterunternehmen tätig. In dieser Pressemitteilung kann auf eine oder mehrere von ihnen als "Goodrich Corporation" Bezug genommen werden.

    Besuchen Sie den Goodrich-Pavillon auf der Pariser Luftfahrtshow bei "Goodrich G1", der sich auf der Bodenausstellung der Systeme - dem Static Display - genau vor der Halle 2A und 2C befindet.

    GR - Electronic Systems

      Webseite: http://www.goodrich.com
                      http://www.goodrich.com/presskit

ots Originaltext: Goodrich Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Gail Warner: +1-704-277-3943 oder Lisa Bottle: +1-704-258-1506; beide
von Goodrich Corporation



Weitere Meldungen: Goodrich Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: