Goodrich Corporation

Goodrich erhält STC-Zulassung für externe Rettungswinde für den Einsatz an Bord des Helikopters Eurocopter AS 350B3

Charlotte, North Carolina (ots/PRNewswire) - Paris Air Show - Goodrich Corporation (NYSE: GR) wurde von der FFA eine ergänzende Musterzulassung (Supplemental Type Certification - STC) für ein externes Rettungswindensystem zum Einsatz an Bord des Eurocopters AS 350B3, eines weltweit von Exekutivorganen eingesetzten Mehrzweck-Hubschraubers, erteilt. Das System von Goodrich umfasst eine extern montierte Rettungswinde sowie strukturelle und elektrische Installationskomponenten. "Unser System ist ab sofort über OEM-Ausrüster, Umbau- und Ausrüstungszentren oder direkt vom Betreiber für OEM- bzw. Sekundärmarkt-Installationen erhältlich. Die STC-Zulassung dieses Systems eröffnet ganz klar zahlreiche neue Möglichkeiten für existierende und neue AS 350B3 Betreiber", sagte Pablo Ocasio, zuständig für die Geschäftsentwicklung bei Goodrich Sensors and Integrated Systems. "Unser neues Rettungswindensystem erweitert die Such- und Rettungsmöglichkeiten und bietet Rettungsmannschaften erhöhte Sicherheit für Flugpersonal und Unfallopfer gleichermassen", fügte er hinzu. Das AS 350B3 System der Kategorie Eins von Goodrich erfüllt alle Anforderungen der FAR-Verordnung 27 (Federal Aviation Regulation) und bringt die Rettungswinden-Lastkapazitätsgrenze auf 500 lb., was den höchsten derzeit verfügbaren Wert für den AS 350B3 Hubschrauber darstellt. Die Winde umfasst darüber hinaus einen praktischen, schnell zu bedienenden Seilbefestigungspunkt am Auslegerbaum der Winde sowie Nachtsichtkompatibilität. Das Windenteam von Goodrich produziert sowohl herkömmliche Hebelwinden als auch die in der Branche einmaligen Trommelkabelübersetzungssysteme. Da die Einsatzmöglichkeiten der beiden Konzeptionen so einzigartig sind, unterscheidet Goodrich nach Technologiekategorien; so gehören Übersetzungstrommeln zur Kategorie Eins und die herkömmlichen Hebelwinden zur Kategorie Zwei. Goodrich ist der weltweit einzige Hersteller von Technologien der Kategorie Eins. Goodrich Sensors and Integrated Systems hat eine breite Palette von Systemen für die weltweite Luft- und Raumfahrt-Industrie im Angebot, u.a. SmartProbe(TM) Luftdatensysteme, EFB-Systeme (Electronic Flight Bag), Sicherheits- und Überwachungssysteme, Treibstoff-Mess- und Handhabungssysteme , HUMS-Systeme (Health and Usage Management Systems), Vereisungserkennungs- und Schutzsysteme sowie Rettungs- und Lastwinden. Goodrich Corporation, ein Fortune-500-Unternehmen (Liste der 500 gewinnbringendsten Unternehmen der Zeitschrift Fortune), ist ein weltweiter Anbieter von Systemen und Dienstleistungen in den Bereichen Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung und innere Sicherheit. Das Unternehmen, das über eine der strategisch am breitesten gefächerten Produktpaletten der Branche verfügt, beliefert einen globalen Kundenstamm dank bedeutender weltweiter Produktions- und Betriebsanlagen. Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte die Webseite unter http://www.goodrich.com. Goodrich Corporation betreibt sein Geschäft über seine Unternehmensbereiche und als Muttergesellschaft über seine Tochtergesellschaften. Diese werden in dieser Pressemitteilung eventuell einzeln oder zu mehreren als "Goodrich Corporation" bezeichnet. Besuchen Sie den Goodrich-Pavillion "Goodrich G1" während der Paris air show auf der stationären Ausstellung direkt vor den Hallen 2A und 2C. GR - Electronic Systems Webseite: http://www.goodrich.com ots Originaltext: Goodrich Corporation Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Ansprechpartner Presse, internationale Mobiltelefonnummer: Gail Warner, Tel.: +1-704-277-3943 oder Lisa Bottle, Tel.: +1-704-258-1506, beide von Goodrich Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: