Goodrich Corporation

Emirates Airline entscheidet sich für Goodrich Electronic Flight Bags

Charlotte, North Carolina (ots/PRNewswire) - Paris Air Show -- Emirates Airline hat sich für Goodrich Corporation (NYSE: GR) zur Lieferung von Laptop Dockingstationen Electronic Flight Bag (EFB) Systeme für die gesamte Flotte von Boeing 747, 777 und Airbus A310, A330 und A340 entschieden. Das System umfasst das Goodrich EFB Display und Laptop Dockingstation Hardware wie auch EFB Software. Goodrich liefert Systemdesign, Entwicklung, komplette Integration und ergänzende Musterzulassung (STC) für jeden Flugzeugtyp. Auslieferungen nachträglich eingebauter Systeme beginnen unverzüglich nach Erlangung des STC-Zertifikats, womit im Laufe diesen Jahres gerechnet wird. "Goodrich ist an der Vorfront bei der Vermarktung von Laptop Dockingstationen EFB Systemen, geeignet für Luftfahrtelektronik, und wir sind stolz, Emirates als einen unserer ersten Kunden für dieses System zu haben" stellte Jan Mathiesen, Vice President, Goodrich Sensors and Integrated Systems, fest. "Als Innovationsführer sind wir der Entwicklung von Lösungskonzepten für Fluglinien verpflichtet, um die steigenden Anforderungen zur Benutzung von Laptops in der Pilotenkanzel zu befriedigen. Laptop Dockingstation EFB Systeme geben Luftfahrtgesellschaften eine grössere Flexibilität bei der Einführung neuer, schnellerer Computerplattformen für gesteigerte Rechnergeschwindigkeit und Speicherleistung im Flugbetrieb" fügte er hinzu. Das Goodrich Laptop Dockingstation EFB System wurde insbesondere für Luft- und Raumfahrt konzipiert und enthält zwei bei Sonnenlicht lesbare, hochauflösende Sensorbildschirme, zwei Laptop Dockingstationen und einen Installationssatz. Das System erlaubt der Flight-Crew die Benutzung von Laptop-Computern über ein EFB Display für Anwendungen während aller Flugphasen. EFB Laptop Dockingstationen liefern zertifizierte Flugzeugenergie, ARINC 429 Kommunikation und Ethernet und USB Schnittstellen zwischen Flugsystem und dem Laptop-Computer. Sie liefern ebenfalls Hochauflösende Video-Ausgangssignale an das EFB Display. Goodrich Sensors and Integrated Systems liefern eine breite Palette von Systemen für die Luft- und Raumfahrt-Industrie weltweit, einschliesslich SmartProbe(TM) Luftdatensysteme, Electronic Flight Bag Systeme, Sicherheits- und Überwachungssysteme, Kraftstoffmess- und -verwaltungssysteme, Gesundheits- und Nutzungs-Managementsysteme, Vereisungserkennungs- und -schutzsystem sowie Rettungs- und Cargowinden. Goodrich Corporation, ein Fortune 500 Unternehmen, ist ein globaler Lieferant von Systemen und Diensten für die Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und Homeland Security Märkte. Mit einem der strategisch breitest gefächerten Produkt-Portfolios des Gewerbes bedient Goodrich eine weltweite Kundenbasis mit erheblichen globalen Produktions- und Wartungsstätten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.goodrich.com. Goodrich Corporation arbeitet durch seine Sparten als Muttergesellschaft für die Niederlassungen, die einzeln oder gemeinsam in dieser Presseerklärung als "Goodrich Corporation" bezeichnet werden. Besuchen Sie den Goodrich Pavillon auf der Pariser Luftfahrtschau bei "Goodrich G1" im statischen Ausstellungsgelände bei den Hallen 2A und 2C. GR - Electronic Systems Webseite: http://www.goodrich.com ots Originaltext: Goodrich Corporation Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Gail Warner, +1-704-277-3943, Lisa Bottle, +1-704-258-1506, beide für Goodrich Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: