Goodrich Corporation

Europäische TUI Group gibt Goodrich den Zuschlag für Triebwerksgondel-Service

    Charlotte, North Carolina (ots/PRNewswire) -

    Die TUI Group, Europas grösstes Tourismus- und Schifffahrtsverbundunternehmen, hat die Goodrich Corporation (NYSE: GR) für die Wartung, Reparatur und Überholung der Triebwerksgondelanlagen und diesbezügliche technische Unterstützung für seine Fluggesellschaften ausgewählt. Unter den Fluggesellschaften befinden sich: TUI AG (Deutschland), TUI Airlines Netherlands BV (Niederlande), TUIFLY NORDIC AB (Schweden), CORSAIRFLY SA (Frankreich), TUI Airlines (Belgium N.V.), SOCIETE D'INVESTISSEMENT AERIEN SA (Marokko) und THOMSONFLY LIMITED  (Grossbritannien). Die Flotte dieser Fluggesellschaften umfasst insgesamt  etwa 120 Flugzeuge, darunter die Modelle Boeing 737, 747, 757 und 767 sowie Airbus A330.

    "Wir freuen uns, dass mit der TUI Group einer der führenden Reisefluganbieter Europas unser Team für das Erbringen der vollständigen Serviceleistungen für die Triebwerksgondelanlagen der gesamten Flotte ausgewählt hat", kommentierte Steve Callan, Hauptgeschäftsführer der europäischen Service-Center von Goodrich Aerostructures. "Wir sind stolz, dass unsere Leistung von einem so erfolgreichen Anbieter wie der TUI Group als wertvoll anerkannt wurde. Unser Netz der europäischen Service-Center mit Hauptsitz bei Prestwick in Schottland ist vollends geeignet, um die erforderlichen Anforderungen an die technische Unterstützung für alle Triebwerksgondelanlagen der TUI Group zu erfüllen. Wir verfügen über hervorragendes Personal, das sich für das Erbringen von branchenführendem Service-Niveau engagiert, und wir sind gerade dabei, unsere Kapazität in Prestwick zu verdoppeln, um neue Kunden auf dem Markt von Wartung, Reparatur und Überholung bedienen zu können."

    Im Rahmen der Vereinbarung wird Goodrich die Wartung, Reparatur und Überholung für die Triebwerksgondelanlagen der Fluggesellschaften der TUI Group in seinen Service-Centern in Prestwick, Toulouse (Frankreich) und Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) übernehmen.

    Die TUI AG, Europas grösstes Tourismus- und Schifffahrtsunternehmen hat ihren Sitz in Deutschland. TUI besitzt 70 Reiseunternehmen mit etwa 22 Millionen Kunden und verfügt über 3.300 Reisebüros in 18 Ländern. Der Konzern betreibt eine Flotte mit über 120 Flugzeugen, die 150 Flugziele weltweit bedienen. Mit über 300 Hotels und etwa 165.000 Betten ist TUI Europas grösster Ferienhotelbesitzer. TUI besitzt Hapag-Lloyd AG, eine der fünf grössten Reedereien der Welt. Ausserdem ist TUI auf dem Kreuzfahrtschiffmarkt tätig.

    Die Goodrich Corporation ist ein Fortune-500-Unternehmen und globaler Zulieferer von Systemen und Dienstleistungen für die Luftfahrt-, Verteidigungs- und Homeland-Security-Märkte. Das Unternehmen verfügt über eines der strategisch diversifiziertesten Portfolios an Produkten in der Branche. Goodrich unterstützt seinen globalen Kundenstamm mit bedeutenden weltweiten Fertigungs- und Dienstleistungsbetrieben. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.goodrich.com.

    Die Goodrich Corporation ist durch ihre Abteilungen und als Mutterunternehmen für die Tochtergesellschaften geschäftstätig, von denen möglicherweise eine oder mehrere in dieser Pressemitteilung als "Goodrich Corporation" bezeichnet worden sind.

    Website: http://www.goodrich.com

ots Originaltext: Goodrich Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Gail Warner, Tel.: +1-704-423-7048 oder Lisa Bottle, Tel.:
+1-704-423-7060, beide von der Goodrich Corporation



Weitere Meldungen: Goodrich Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: