Goodrich Corporation

China Southern entscheidet sich für elektrisches Bremssystem von Goodrich

    Charlotte, North Carolina (ots/PRNewswire) -

    Die Fluggesellschaft China Southern Airlines Limited hat Goodrich Corporation (NYSE: GR) als Lieferant von Rädern und elektrisch betriebenen Bremsen für ihre Boeing 787 Dreamliner Flugzeuge gewählt. China Southern hat 10 Flugzeuge bestellt und soll erwartungsgemäss 2008 damit beginnen, die ersten Lieferungen der neuen Flugzeuge in Empfang zu nehmen.

    Brian Brandewie, President der Abteilung Aircraft Wheels and Brakes bei Goodrich sagte, "Wir sind sehr erfreut, von China Southern als Lieferant für Räder und elektrische Bremssysteme für die neue Dreamliner-Flotte der Fluggesellschaft ausgewählt worden zu sein. Diese Entscheidung komplimentiert die langjährige Geschäftsbeziehung, derer sich unsere beiden Unternehmen erfreuen. Wir werden China Southern beim der Einführung dieses erfolgreichen Flugzeuges unterstützen und freuen uns auf die Zusammenarbeit."

    Die Abteilung Aircraft Wheels and Brakes bei Goodrich ist seit 60 Jahren weltweit führend bei Design, Entwicklung und Herstellung von Rädern und Bremsen für Verkehrs-, Militär-, Regional- und Geschäftsflugzeuge. Darüber hinaus bietet die Abteilung den führenden Fluggesellschaften der Welt Nachverkaufs-Service und kritische Ersatzteile. Das Unternehmen hat innovative Bremssysteme für mehr als 200 Flugzeugtypen entwickelt und viele weitere technische Verbesserungen befinden sich in der Entwicklung.

    Goodrich Corporation, ein Fortune 500 Unternehmen, ist ein globaler Anbieter von Systemen und Serviceleistungen für die Luftfahrts-, Raumfahrts-, Verteidigungs- und Homeland-Security-Industrie. Goodrich weist eine der strategisch am weitesten diversifizierten Produktpaletten der Branche auf und bedient einen globalen Kundenstamm mit bedeutenden Fertigungs- und Serviceeinrichtungen weltweit. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.goodrich.com.

    Die Goodrich Corporation ist in Abteilungen strukturiert und fungiert als Muttergesellschaft für ihre Tochterunternehmen, von denen eine oder mehrere in dieser Pressemitteilung als "Goodrich Corporation" bezeichnet werden können.

    Webseite: http://www.goodrich.com

ots Originaltext: Goodrich Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Medienkontakt, Gail K. Warner, +1-704-423-7048, oder Lisa Bottle,
+1-704-423-7060, beide von Goodrich Corporation



Weitere Meldungen: Goodrich Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: