Platts

10. jährlichen Platts Global Energy Awards begrüssen Gewinner in drei neuen Leistungskategorien

    New York (ots/PRNewswire) -

    - Nachhaltigkeit dient als Plattform für die Preisverleihung und die zweite Platts Lecture

    Als Teil der prestigeträchtigen Global Energy Awards, die gestern Abend verliehen wurden, gab Platts folgende Gewinner in den neu geschaffenen bzw. aktualisierten Preiskategorien bekannt: Peabody Energy wurde in der Kategorie "Strategische Energieinvestition des Jahres" ausgezeichnet, Orion Energy Systems erhielt den Preis "Nachhaltige Technologieinnovation des Jahres" und Wal-Mart Stores die Auszeichnung "Nachhaltige Energieinitiative des Jahres".

    "Unsere Finalisten und Gewinner im Jahr 2008 leisten Beiträge zur Energiebranche auf allerhöchstem Niveau", so Victoria Chu Pao, Präsidentin von Platts.

    Alle drei Preise gingen an Unternehmen aus Nordamerika. Peabody erhielt den Preis "Strategische Energieinvestition des Jahres" für seine Verwandlung von einem inländischen Kohleproduzenten zu einem weltweiten Kohlekraftwerk sowie für seine laufenden Bemühungen um die Vermarktung von Technologien, bei denen fast keine Emissionen entstehen. Der Preis "Nachhaltige Technologieinnovation des Jahres" wurde an Orion Energy Systems für dessen Energieeffizienzlösungen vergeben, mit denen der Stromverbrauch für Beleuchtung um ganze 80 % gesenkt werden kann.

    Wal-Mart Stores, Inc. (der grösste private Stromverbraucher in den Vereinigten Staaten) erhielt für seinen Energieeffizienzplan die Auszeichnung "Nachhaltige Energieinitiative des Jahres". Dieser sieht für das Unternehmen kurzfristig Energieeinsparungen von 25 %, Stromversorgung zu 100 % aus erneuerbarer Energie und Reduktion von Treibhausgasen um 20 % vor.

    Weiterhin gewann gestern Abend der internationale Energieriese Royal Dutch Shell, der in den Niederlanden ansässige Ölkonzern, den prestigeträchtigen Preis "Energieunternehmen des Jahres", und zum ersten Mal kürte die unabhängige Jury zwei führende Persönlichkeiten der Branche als "CEOs des Jahres": Prasert Bunsumpun von dem thailändischen Unternehmen PTT und Gerard Mestrallet, Leiter des französischen Unternehmens GDF Suez.

    In diesem Jahr ging die Auszeichnung "Stromunternehmen des Jahre" an CEZ, a.s. in Anerkennung des schnellen Wachstums und der kontinuierlichen Entwicklung der internationalen Ressourcen des Unternehmens, dank derer der Konzern in kurzer Zeit in die Gruppe der ersten zehn europäischen Energieversorgungsunternehmen vorgestossen ist. EMFESZ ist der erste ungarische Naturgas- und Energie-Händler und -Dienstleister und wurde von der Jury für die Auszeichnung zum "aufsteigenden Stern" ausgewählt. EMFESZ hat seinen Unternehmergeist deutlich unter Beweis gestellt: Fast aus dem Nichts kommend konnte das Unternehmen seine Gasverkäufe verdreissigfachen und dabei sein starkes Engagement für Kundendienst erhalten. Auch beeindruckte es durch wohlüberlegtes Risikomanagement und sein Engagement für Umweltschutz.

    Platts, ein führender globaler Anbieter von Energie- und Rohstoffinformationen, ist eine Geschäftseinheit von The McGraw-Hill Companies (NYSE: MHP). Seine jährliche Preisverleihung präsentiert ausserordentliche Errungenschaften von Energiefirmen und Einzelpersonen auf der ganzen Welt. Die Finalisten und Gewinner werden von einer unabhängigen, internationalen Jury ausgewählt.

    Fast 500 Führungskräfte aus über einem Dutzend Ländern trafen sich gestern Abend in New York City auf der Galaveranstaltung im New Yorker Cipriani Wall Street.

    Dem Abenddinner und der Preisverleihung ging die zweite jährliche Platts Lecture voraus. Branchenführer, Marktanalysten und Akademiker führten dabei eine umfassende Diskussion über das Thema "Sense and Sustainability: What Strategies Will Really Work to Create a New Energy Future?" ("Sinn und Nachhaltigkeit: Welche Strategien werden wirklich funktionieren, um eine neue Zukunft für die Energie zu schaffen?"). David Crane, Präsident und CEO von NRG Energy, war neben Dr. Madeleine Albright, Principal der The Albright Group LLC, Vorsitzende und Principal von Albright Capital Management LLC und ehemalige US-Aussenministerin, ein weiterer Hauptredner der Veranstaltung. NRG Energy war 2007 bei den Platts Global Energy Awards zum "Energieunternehmen des Jahres" gekürt worden.

    Capgemini war im sechsten Jahr in Folge Hauptsponsor der Platts Global Energy Awards. Co-Sponsor der Veranstaltung war zum zweiten Mal Spectra Energy, und Platts begrüsste Elster Electricity, Duff and Phelps, Microsoft und Solarc als neue Co-Sponsoren.

    Die Global Energy Awards werden in Anerkennung von Spitzenleistung und Innovationen durch Unternehmen und Führungskräfte in über einem Dutzend Sektoren der weltweiten Energiebranche vergeben. Platts erhielt fast 200 Nominierungen von Energieunternehmen in über 22 Ländern.

    Die Gewinner in der jeweiligen Preiskategorie waren:

    Kommerzielle Technologie des Jahres:

    CoaLogix

    Gesellschaftsentwicklungsprogramm des Jahres:

    Petroliam Nasional Berhad (Petronas)

    Downstream-Unternehmen des Jahres

    MOL Nyrt

    Energieunternehmen des Jahres:

    MidAmerican Energy Pipeline Group

    Energietechnikprojekt des Jahres:

    Anadarko Petroleum Corporation & Enterprise Products Partners L.P.

    ENR Energiekonstruktionsprojekt des Jahres:

    Northeast Utilities

    Kohlenwasserstofferzeuger des Jahres:

    Petroleo Brasileiro S.A. - Petrobas

    Preis für Branchenführerschaft:

    Royal Dutch Shell

    Preis für das Lebenswerk:

    Edison International

    Marketingkampagne des Jahres:

    UNION FENOSA

    Energieunternehmen des Jahres

    CEZ, a.s.

    Preis für den 'aufsteigenden Stern'

    EMFESZ First Hungarian Natural Gas and Energy Trading and Service LLC

    Strategische Energieinvestition des Jahres

    Peabody Energy

    Nachhaltige Energieinitiative des Jahres

    Wal-Mart Stores, Inc.

    Nachhaltige Technologieinnovation des Jahres

    Orion Energy Systems

    Im nächsten Jahr finden die Gala und Veranstaltungen zu den Platts Global Energy Awards am 2. Dezember 2009 in New York City statt.

    Informationen zu Platts:

    Platts ist eine Geschäftseinheit von The McGraw-Hill Companies (NYSE: MHP), einem führenden globalen Anbieter von Energie- und Rohstoffinformationen. Mit fast einem Jahrhundert an Geschäftserfahrung steht Platts Kunden in mehr als 150 Ländern zur Verfügung. Platts bedient mit insgesamt 17 Büros weltweit die Öl-, Naturgas-, Elektrizitäts-, Nuklear-, Kohle-, Emissions-, Petrochemie-, Logistik- und Metall-Märkte. Die Echtzeitnachrichten, Preise, Analysedienste und Konferenzen von Platts helfen dabei Märkte mit Transparenz und Effizienz zu betreiben. Händler, Risikomanager, Analysen und Branchenführen vertrauen auf Platts, um ihnen dabei zu helfen, bessere Handels- und Investitionsentscheidungen zu treffen. Weitere Informationen stehen unter http://www.platts.com zur Verfügung. Weitere Informationen sind unter http://www.mcgraw-hill.com erhältlich.

ots Originaltext: Platts
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Kathleen Tanzy, +1-212-904-2860, kathleen_tanzy@platts.com; Europa:
Shiona Ramage, +44-207-1766153; Asien: Casey Yew, +65-653-06552, alle
für Platts



Weitere Meldungen: Platts

Das könnte Sie auch interessieren: