Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Alcan Inc.

Alcan investiert in ein neues Konversionszentrum in Schanghai

    Paris (ots/PRNewswire) - Alcan Inc. gab heute bekannt, dass das Unternehmen in ein neues Konversionszentrum in Schanghai (China) investieren wird, um den schnell wachsenden chinesischen und asiatisch-pazifischen Verbundwerkstoffmarkt besser bedienen zu können. Die neue Anlage wird im ersten Quartal 2008 voll betriebsbereit sein.

    "Dank dieses neuen Konversionszentrums wird Alcan Kernverbundwerkstoffe der Spitzenklasse anbieten können und die Lieferzeiten und den Kundendienst auf den schnell wachsenden Windenergie-, Schifffahrts- und Massentransportmärkten in China und im asiatisch-pazifischen Raum verbessern", sagte Pierre Monéton, Präsident der Produkt-Markt-Einheit Kernwerkstoffe bei Alcan Composites.

    Das neue Konversionszentrum wird auf der grünen Wiese im Industriegebiet von Tangzhen in Schanghai in China gebaut. Es wird derzeit ausgestattet, um AIREX(R)-Kunststoffschaum und BALTEK(R), auf Balsaholz beruhende Kernwerkstoffe, umzuwandeln, die von Verarbeitungsbetrieben für innovative Sandwichstruktur-Lösungen eingesetzt werden. Abgesehen von den Transformationskapazitäten wird das neue Zentrum Vertriebs- und technische Abteilungen umfassen, die Alcans Kunden mit lokaler Marktkenntnis und Fachkompetenz bedienen werden können. Wenn das neue Konversionszentrum voll betriebsbereit ist, wird es 40 Mitarbeiter beschäftigen.

    Diese Investition stellt erneut Alcan Composites Engagement für wertorientiertes Wachstum auf den expandierenden Märkten Asiens unter Beweis. Ein weiteres Beispiel hierfür ist die im April 2006 vorgenommene Übernahme einer Spezial-Lackierstrasse für ALUCOBOND(R) Aluminiumverbundwerkstoffe in Changzhou, die die im Jahre 1998 geschaffene Fertigungsanlage für die asiatischen Architektur-Märkte ergänzt.

    Alcan Inc. (NYSE:AL; TSX:AL) ist ein führendes, globales Werkstoffunternehmen, das weltweit Produkte und Dienstleistungen hoher Qualität anbietet. Mit Weltklasse-Technologien und -Betrieben für die Bauxitgewinnung, Aluminiumverarbeitung, Primärmetallverhüttung, Stromerzeugung, Aluminiumherstellung, technische Lösungen sowie flexible und Spezialverpackungen ist Alcan heute optimal gerüstet und in der Lage, den Anforderungen seiner Kunden mehr als gerecht zu werden. Alcan beschäftigt einschliesslich seiner Gemeinschaftsunternehmen 68.000 Mitarbeiter in 61 Ländern und Regionen und verzeichnete im Jahr 2006 Einnahmen in Höhe von 23,6 Milliarden USD. Das Unternehmen wird seit 2003 fortlaufend im Dow Jones Sustainability World Index geführt. Weitergehende Informationen erhalten Sie unter www.alcan.com.

    %B NM %C 1,4,14,20,22 %D Centre Shanghai

ots Originaltext: Alcan Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Weitergehende Informationen: Ansprechpartner Presse: Chrystèle Ivins,
Tel.: +33-1-56-28-24-18, E-Mail: chrystele.ivins@alcan.com,
Ansprechpartner Investoren: Ulf Quellmann, Tel.: +33-514-848-8368,
E-Mail: investor.relations@alcan.com.



Weitere Meldungen: Alcan Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: