Alcan Inc.

Alcan erhält für seine ALUCOBOND(R)-Verbundplatte Frankreichs höchste Feuerbeständigkeitseinstufung

Paris (ots/PRNewswire) - Alcan Inc. (NYSE:AL ; TSX: AL) gab bekannt, dass die ALUCOBOND(R) -Verbundplatte des Unternehmens soeben als "M0 - nicht brennbares Material" eingestuft wurde. Dabei handelt es sich um das höchste Zertifizierungsniveau für feuerbeständige Baustoffe in Frankreich. "Diese neue Feuerbeständigkeitseinstufung für ALUCOBOND(R) ist ein Beweis für die Qualität unseres Produkts und eröffnet neue Marktgelegenheiten", sagte Claus Leyting, President von Alcan Composites Produkt Markt Einheit Architektur. Alcans ALUCOBOND(R)-Verbundplatte ist ein Verbundmaterial, das aus zwei Aluminium-Deckblechen und einem Polyethylen- bzw. hochdichten mineralischen Kern besteht, der nicht entflammbar ist, und bei der Veraschung nur wenig Wärme abgibt. ALUCOBOND(R) durchlief zur Erlangung der M0-Zertifizierung erfolgreich die unter extremen Bedingungen durchgeführten Feuertests der Branche. Die Feuer- und Brandsicherheit ist eine neue und wertsteigernde Eigenschaft von ALUCOBOND(R), einem Produkt, das bereits wetter-, stoss-, bruch- und vibrationsbeständig ist. ALUCOBOND(R) ist darüber hinaus vollständig recyclingfähig; der Kern und die Aluminium-Deckbleche können eingeschmolzen und für die Herstellung neuen Werkstoffs wiederverwendet werden. ALUCOBOND(R), das Aluminiumverbundmaterial von Alcan, wurde als leichtes und flexibles Material für Fassaden entwickelt. Es ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich und für alle Architekturanwendungen, ob aussen oder innen, geeignet. Jedes Gebäude bekommt so ein passendes, elegantes Aussehen. Vom dem von Architekten empfohlenen und weltweit eingesetzten ALUCOBOND(R) wurden seit dem Jahre 1969 bereits mehrere Millionen Quadratmeter verkauft. Weitergehende Informationen stehen unter www.alucobond.com zur Verfügung. Alcan Inc. (NYSE: AL, TSX: AL) ist ein führendes, globales Werkstoffunternehmen, das weltweit Produkte und Dienstleistungen hoher Qualität anbietet. Mit Weltklasse-Technologien und -Betrieben für die Bauxitgewinnung, Aluminiumverarbeitung, Primärmetallverhüttung, Stromerzeugung, Aluminiumherstellung, technische Lösungen sowie flexible und Spezialverpackungen ist Alcan heute optimal gerüstet und in der Lage, den Anforderungen seiner Kunden mehr als gerecht zu werden. Alcan beschäftigt 65.000 Mitarbeiter in 61 Ländern und Regionen und verzeichnete im Jahr 2006 Einnahmen in Höhe von 23,6 Milliarden USD. Das Unternehmen wird seit 2003 fortlaufend im Dow Jones Sustainability World Index geführt. Weitergehende Informationen erhalten Sie unter www.alcan.com. ots Originaltext: Alcan Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Ansprechpartner Presse: Chrystele Ivins, Tel.: +33-1-56-28-24-18, E-Mail: chrystele.ivins@alcan.com. Ansprechpartner für Investoren: Corey Copeland, Tel.: +1-514-848-8368, E-Mail: investor.relations@alcan.com

Das könnte Sie auch interessieren: