Alcan Inc.

Alcan hat zum Erfolg der Ariane 5 ECA Rakete beigetragen

    Paris (ots/PRNewswire) -

    - Das Unternehmen lieferte hochfeste Aluminiumbleche für wichtige Flug- und Steuersystem-Träger

    Alcan hat EADS Space, dem Hauptauftraggeber der Ariane, eine neue, hochentwickelte Lösung für grosse Trägerstrukturen geliefert, die Teil der obersten Stufe der Rakete und für deren Flug und Steuerung wesentlich sind. Somit hat Alcan zum Erfolg des jüngsten Flugs der Ariane 5 ECA Rakete am 13. Oktober beitragen können. Die Ariane 5 ECA startete vom europäischen Raumfahrtzentrum in Französisch-Guyana, um zwei Satelliten auf geostationäre Umlaufbahnen und eine Kommunikationsantenne zum Einsatz zu bringen.

    "Alcan entwickelt gemeinsam mit seinen Kunden bahnbrechende Lösungen für die Luft- und Raumfahrt. Das Unternehmen kann dabei auf seine einzigartige, breite Palette von Aluminiumlegierungen zurückgreifen", sagte Jean-Philippe Caël, Präsident von ATI (Aerospace, Transportation and Industry). "Diese Errungenschaft beweist erneut Alcans Führungsposition in der Forschung und Entwicklung im Bereich Luft- und Raumfahrt und bekräftigt ATIs Ruf als innovativer, zuverlässiger, lösungsorientierter Partner der Wahl für die Luft- und Raumfahrtindustrie", fügte er hinzu.

    Das Blech aus Alcans Aluminiumlegierung 7040 wurde bei der Ariane 5 Rakete verwendet, weil es u.a. Eigenschaften aufweist wie hohe Festigkeit kombiniert mit hoher Beschädigungstoleranz, Widerstandsfähigkeit gegen Ermüdungsbrüche und Spannungskorrosion, das Ganze unter extremen Umgebungsbedingungen, wie z.B. im Weltall. Die Legierung 7040 wird von Alcans französischer Fabrikanlage in Issoire, einem anerkannten, führenden Produzenten hochqualitativer Aluminiumbleche für die Raum- und Luftfahrt und aeronautische und Transportanwendungen, hergestellt. Im Juni konnte das Werk in Issoire, das 1.500 Mitarbeiter beschäftigt, die Blechproduktionskapazität, dank einer neuen, 28 Mio. USD teuren modernen Blechanlage für die Luft- und Raumfahrt, um 20 Prozent erhöhen.

    Alcan beliefert einige der weltweit grössten Raum- und Luftfahrtunternehmen wie z.B. EADS, Airbus, Boeing, Bombardier, Lockheed Martin, Embraer, Dassault und Pilatus mit modernen Aluminiumlösungen, die in den Produktionsanlagen in Europa und Nordamerika hergestellt werden.

    Alcan Inc. (NYSE: AL, TSX: AL) ist ein führendes, globales Werkstoffunternehmen, das weltweit Produkte und Dienstleistungen hoher Qualität anbietet. Mit Weltklasse-Technologien und -Betrieben für Bauxitgewinnung, Tonerdeverarbeitung, Primärmetallverhüttung, Stromerzeugung, Aluminiumherstellung, technische Lösungen sowie flexible und Spezialverpackungen ist Alcan heute optimal gerüstet und in der Lage, den Anforderungen seiner Kunden mehr als gerecht zu werden. Alcan beschäftigt 65.000 Mitarbeiter in 61 Ländern und Regionen und verzeichnete im Jahr 2005 Einnahmen in Höhe von 20,3 Milliarden USD. Das Unternehmen wird seit 2003 fortlaufend im Dow Jones Sustainability World Index geführt. Weitergehende Informationen erhalten Sie unter www.alcan.com

ots Originaltext: Alcan Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ansprechpartner Presse: Chrystele Ivins, Tel.: +33-1-56-28-24-18,
E-Mail: chrystele.ivins@alcan.com. Ansprechpartner für Investoren:
Corey Copeland, Tel.: +1-514-848-8399, E-Mail:
investor.relations@alcan.com



Weitere Meldungen: Alcan Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: