Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Alcan Inc.

Alcan stellt kundenorientierte Lösungen auf der "ALUMINIUM 2006" Messe in Essen, Deutschland vor

    Essen, Deutschland (ots/PRNewswire) - Alcan stellt neuartige Verbundwerkstoffe auf der "ALUMINIUM 2006" Messe in Essen, Deutschland (20. - 22. September 2006) vor. Alcan konzentriert sich bei der Präsentation auf die wichtigsten Endmärkte des Unternehmens: Architektur, Raumfahrt, Industrie, Transport, Schiffbau und Konsumgüter, inklusive Verpackungen.

    "Innovation und Kundendienst sind der Schlüssel zum Erfolg von Alcan. Die technologisch innovativen Produkte und Lösungen von hoher Qualität, die wir hier ausstellen, präsentieren unseren Kunden und den Märkten weltweit die Vorzüge von Aluminium", sagte Michel Jacques, Präsident und Chief Executive Officer von Alcan Engineered Products. "Durch das technologische Know-how von Alcan können wir unseren Kunden Leichtbau-Produkte und -Einsatzmöglichkeiten bieten, die für die ganze Lieferkette wertsteigernd sind. Sie sind kostengünstig und helfen die Zukunft unseres Planeten zu sichern", fügte er hinzu.

    Den Besuchern des Ausstellungsareals von Alcan wird ein Einblick in die herausragenden technologischen Fähigkeiten des Unternehmens geboten. Höhepunkte sind unter anderem ein grosser Querschnitt eines Flugzeugrumpfs, hergestellt aus Blech und anderen, von Alcan gelieferten Werkstoffen, sowie eine vorbildgetreue Paneele eines Flugzeugrumpfs, die durch den, speziell für die Luftfahrtindustrie entwickelten, Ageforming-Prozess gefertigt wurde.

    Alcans vielseitiges und innovatives Engagement im Bereich der Verbundwerkstoffe wird durch ein vorbildgetreues Modell einer modernen Hightech-Windturbine verdeutlicht. Alcan ist heute führender Zulieferer von Leichtbaumaterialien, die ihren Einsatz im Bereich extrem beanspruchter Hightech-Konstruktionen finden, wie Rotorblätter für Windenergieanlagen, die in Sandwichbauweise, mit einem Kern aus Verbund- oder Balsaholz, hergestellt werden.

    Dass sich das Unternehmen zur Nachhaltigkeit verpflichtet sieht, und dies zum Leitprinzip einer langfristigen Planung macht, wird auf der Messe in Form eines neuartigen Parabol-Solarkochers zu sehen sein. Durch die Nutzung erneuerbarer Solarenergie bringt der Kocher Wasser zum Sieden, so dass Keime abgetötet und Essen zubereitet werden kann. Ziel ist es, die Abhängigkeit sich entwickelnder Regionen von konventionellen Energiequellen, wie Feuerholz und fossile Brennstoffe, zu verringern.

    "Diese Messe bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit viele interessante Menschen zu treffen und das Gespräch mit unseren Kunden zu suchen. Unser Ziel ist es, der Wahlpartner Nummer Eins unter den Zulieferern wertsteigernder Lösungen, für einen noch grösseren Kundenkreis in unseren Marktbereichen zu werden", sagte Michel Jacques.

    Alcan Inc. (NYSE, TSX: AL) ist ein führendes, multinationales Werkstoffunternehmen, das weltweit qualitativ hochwertige Produkte, innovative Lösungen und Dienstleistungen anbietet. Mit Weltklasse-Technologien und -Betrieben für Bauxitgewinnung, Aluminium-Verarbeitung, Metallverhüttung, Energieerzeugung, Aluminium-Fabrikation, innovative Lösungen sowie flexible und spezialisierte Verpackungen, ist Alcan heute bestens positioniert, die Nachfrage seiner Kunden nach innovativen Lösungen und Dienstleistungen zu erfüllen oder zu übertreffen. Alcan beschäftigt 65.000 Mitarbeiter in 60 Ländern und Regionen, verbuchte im Jahr 2005 Erträge in Höhe von US$ 20,3 Mrd. und wurde im Dow Jones Sustainability World Index zum Super-Sector Leader gewählt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.alcan.com.

    Redaktionelle Hinweise: Alcans Ausstellung wird für Besucher der Messe und die Presse in Halle 3, Stand I/20 von 9:00 - 18:00 Uhr 20/21 am September und von 9:00 - 16:00 Uhr am 22. September geöffnet sein.

ots Originaltext: Alcan Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Medien-Ansprechpartner: Chrystèle Ivins, Tel. : +33-1-56-28-2418,
chrystele.ivins@alcan.com, Albert Klinkhammer, Tel. :
+41-43-497-4030, albert.klinkhammer@alcan.com;
Investor-Ansprechpartner: Corey Copeland, Tel. : +1-514-848-8368,
investor.relations@alcan.com



Weitere Meldungen: Alcan Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: