Alcan Inc.

Alcan zeichnet Grundsatzabkommen über den Verkauf seines Walzwerkes in Froges

    Paris, Frankreich (ots/PRNewswire) - Alcan Inc. (NYSE: AL, TSX: AL) gab heute bekannt, dass das Unternehmen mit Industrie Laminazione Alluminio S.p.a (ILA) ein Grundsatzabkommen über den Verkauf seines Walzwerkes in Froges, Frankreich, unterzeichnet hat. Das in Sardinien (Italien) ansässige Unternehmen ILA ist auf Strangguss und Aluminiumfolien spezialisiert und versorgt mittelständische Unternehmen in Europa und Mittelmeeranrainerstaaten mit Aluminiumlösungen für die Verpackungs- und Baubranche.

    "Wir sind mit dem Ergebnis dieses Vorganges, der vor über einem Jahr begann, sehr zufrieden. Er entspricht Alcans Strategie, sich auf das Kerngeschäft innerhalb seines Bereichs technischer Produkte zu konzentrieren. So wird Froges in den Genuss neuer Marktgelegenheiten und einer sicheren und kostengünstigen Versorgung von Strangguss kommen" sagte Michel Jacques, Präsident und Chief Executive Officer von Alcan Engineered Products. "ILA und Froges verfügen über sich ergänzende Portfolios und die Tatsache, dass Froges sich auf Folien für die Verpackungsbranche konzentriert, wird dazu beitragen, dem Walzwerk eine nachhaltige Zukunft zu sichern", fügte er hinzu.

    Mit Hilfe der geplanten Investitionen in die Effizienzsteigerung und Umweltverträglichkeit, beabsichtigt ILA das Produktionsvolumen von Folienprodukten in Froges zu erhöhen. ILA hat darüber hinaus die Absicht, alle Mitarbeiter zu übernehmen. Das Walzwerk in Froges wird unter dem Namen "Laminoirs Aluminium Froges" laufen. Die Transaktion, die für Alcan nicht von wesentlicher Bedeutung ist, wird voraussichtlich im ersten Quartal 2006 zum Abschluss kommen. In Froges sind knapp 70 Mitarbeiter beschäftigt und der Jahresumsatz beträgt ca. 25 Mio. Euro.

    Alcan ist ein multinationales, marktorientiertes und weltweit führendes Unternehmen im Bereich Aluminium und Verpackung. Alcan besitzt Weltklasse-Anlagen zur Herstellung von Rohaluminium, Halbfertig-Aluminium, flexiblen und Spezial-Verpackungen, Produkten für Luft- und Raumfahrt, zur Bauxitgewinnung und Aluminiumverarbeitung. Hierdurch ist Alcan heute bestens gerüstet, um den Anforderungen seiner Kunden durch innovative Lösungen und Dienstleistungen nicht nur gerecht zu werden, sondern diese auch noch zu übertreffen. Alcan beschäftigt beinah 70.000 Mitarbeiter und hat Betriebsanlagen in 55 Ländern und Regionen.

    Aussagen, die Pläne, Erwartungen oder Prognosen des Unternehmens beschreiben, können als "zukunftsorientierte Aussagen" im Sinne der Wertpapiergesetze betrachtet werden. Zukunftsorientierte Aussagen sind ihrer Natur nach Risiken und Unwägbarkeiten unterworfen und die Unternehmensergebnisse können von den in solchen Aussagen ausgedrückten oder implizierten Resultaten deutlich abweichen.

    Falls Sie ein kostenloses Exemplar des Jahresberichts des Unternehmens anfordern möchten, besuchen Sie bitte die Website http://www.newswire.ca und klicken Sie auf reports@cnw.

ots Originaltext: Alcan Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Weitergehende Informationen Ansprechpartner Presse: Chrystele Ivins,
Tel.: +33-1-56-28-24-18, E-Mail: chrystele.ivins@alcan.com, Anik
Michaud, Tel.: +1-514-848-8151, E-Mail: media.relations@alcan.com.
Ansprechpartner für Investoren: Corey Copeland, Tel.:
+1-514-848-8368, E-Mail: investor.relations@alcan.com



Weitere Meldungen: Alcan Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: