Alcan Inc.

Alcan verkauft sein europäisches Schönheitspflege-Kunststoffflaschen-Geschäft (Decoplast)

Montreal, Kanada (ots/PRNewswire) - Alcan Inc. (NYSE, TSX: AL) gab heute den Verkauf seines europäischen Schönheitspflege-Blasform-Kunststoffflaschen Geschäfts (Decoplast) an IPH Groupe Spid, einem führenden französischen Unternehmen der Kunststoffverarbeitung, bekannt. 0IPH Groupe Spid ist auf Spritzformguss technischer und dekorativer Formteile für den Automobil-, Nahrungsmittel- und allgemeinen Verpackungsmarkt spezialisiert. Einzelheiten der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben. "Diese Transaktion verschafft Decoplast die Möglichkeit, über IPH Group Spid neue Marktchancen wahrzunehmen", sagte Christel Bories, Präsident und Chief Executive Officer von Alcan Packaging. "Alcans Strategie ist es, sich auf den Teil des Schönheitspflege-Verpackungsmarkts zu spezialisieren, auf dem das Unternehmen über ein abgrenzendes Produktangebot verfügt", ergänzte sie. Der Abschluss wurde vom Betriebsrat einstimmig angenommen. Der Verkauf umfasst die beiden Betriebsanlagen von Decoplast in La Roche sur Foron und Senlis (Frankreich). Decoplast wies für 2004 einen Verkaufsumsatz von 26 Mio. Euro aus und beschäftigt 312 Mitarbeiter. Alcan ist ein multinationales, sich an Schlüsselmärkten orientierendes und weltweit führendes Unternehmen im Bereich Aluminium, Verpackung und Aluminiumrecycling. Alcan besitzt Weltklasse-Anlagen zur Herstellung von Rohaluminium, Halbfertig-Aluminium, flexiblen und Spezial-Verpackungen, Produkten für Luft- und Raumfahrt, zur Bauxitgewinnung und Aluminiumverarbeitung. Hierdurch ist Alcan heute bestens gerüstet, um den Anforderung seiner Kunden durch innovative Lösungen und Dienstleistungen nicht nur gerecht zu werden, sondern diese auch noch zu übertreffen. Alcan beschäftigt ca. 70.000 Mitarbeiter und hat Betriebsanlagen in 55 Ländern und Regionen. ots Originaltext: Alcan Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Weitergehende Informationen erhalten sie über: Chrystèle Ivins, Tel.: +33-1-56-28-24-18, E-Mail: chrystele.ivins@alcan.com, Anik Michaud, Tel.: +1-514-848-8151, E-Mail: media.relations@alcan.com. Ansprechpartner für Investoren: Corey Copeland, Tel.: +1-514-848-8368, E-Mail: investor.relations@alcan.com

Das könnte Sie auch interessieren: