Alcan Inc.

Alcan auf der 46. Pariser Flugmesse mit Ausstellung "Shaping the Sky" vertreten

Paris, Frankreich (ots/PRNewswire) - Alcan Inc. (NYSE: AL, TSX: AL) gab heute bekannt, dass das Unternehmen seine technisch ausgereiften Aluminiumlösungen für die Luft- und Raumfahrtindustrie auf seiner Ausstellung "Shaping the Sky" (Den Himmel formen) auf der 46. Internationalen Pariser Flugmesse in LE BOURGET vom 13. bis 19. Juni in Paris vorstellen wird. "Erstmals nehmen wir unter dem Markennamen Alcan teil. Wir sind stolz darauf, unsere Leichtgewichtslösungen für praktisch jede Art der Luft- und Raumfahrtanwendung zu präsentieren," freute sich Michel Jacques, Präsident und Chief Executive Officer von Alcan Engineered Products, eine Woche vor Beginn der Fachmesse. "Aluminium ist das bevorzugte Fertigungsmaterial für Leichtbau und hat eine ausgezeichnete Zukunft in der Luft- und Raumfahrt vor sich. Unser Ziel ist der Ausbau unserer Stellung als bevorzugter Lieferant und ausgewählter Partner für grosse Kunden der Luft- und Raumfahrt. Wir bieten Leichgewichtprodukte mit denen sich Kosten entlang der gesamten Wertkette einsparen lassen," fügte er hinzu. Mit einer Wachstumsprognose von etwa 5 Prozent für Personenverkehr und 6 Prozent für Frachttransport in der Luft- und Raumfahrtindustrie in den kommenden 20 Jahren fördert der Unternehmensbereich Luft- und Raumfahrt von Alcan die Nachhaltigkeit durch rentable, gewichtssparende Lösungen. Eine der neuesten Innovationen von Alcan Aerospace ist eine breite Palette an Legierungen für den Airbus A380, an dem das Unternehmen einen erheblichen Marktanteil hält. Weitere neue Legierungen für die nächste Generation von Luftfahrzeugen befinden sich in der Entwicklung. In Kooperation mit seinen Kunden versucht Alcan Aerospace das Flugwerkgewicht um weitere 20 Prozent und die Flugwerkskosten um 30 Prozent zu senken. Passagierflugzeuge der Zukunft werden von neuen Technologien profitieren wie etwa Rührreibschweisslösungen. Das Unternehmen bietet darüber hinaus innovative Präzision und Gussteile. Diese Aluminiumbauteile wurden beim Bau der Abgasrohre für die Schubtriebwerke des Vulcain 2-Motors der Ariane 5 verwendet, die erfolgreich im Februar 2005 startete. Die Lösungen für die Ariane und den Airbus sind typisch für die technologische Führung von Alcan auf dem Gebiet von Luft- und Raumfahrtentwurf- und -konstruktion. Beide Projekte wurden in Zusammenarbeit mit Experten in den Forschungs- und Entwicklungszentren von Alcan unterstützt und durchgeführt. Alcan Aerospace hat Langzeitprogramme zur Forschung und Entwicklung mit grossen Flugwerksherstellern begonnen, um sich auf die wichtigsten Punkte und Lösungen der Branche konzentrieren zu können. Die Kunden von Alcan Aerospace profitieren von den reichen Erfahrungen des Unternehmens in der Fertigungstechnik mit zahlreichen Betrieben in Europa und Nordamerika. Alcan ist Europas führender Hersteller von hochwertigen Anwendungen für die Luft- und Raumfahrt sowie auch weltweit einer der Spitzenproduzenten. Alcan ist ein multinationales marktorientiertes und global führendes Unternehmen im Bereich Aluminium und Verpackungen sowie im Recycling von Aluminium. Mit seinen Weltklasse-Betrieben in den Segmenten Hüttenaluminium, verarbeitetes Aluminium sowie flexible Verpackungen und Spezialverpackungen, Luft- und Raumfahrtanwendungen, Bauxitabbau und Aluminiumverarbeitung ist das Unternehmen Alcan in seiner jetzigen Form noch besser positioniert, die Erfordernisse der Kunden nach innovativen Lösungen und Dienstleistungen zu erfüllen und zu übertreffen. Alcan beschäftigt 70.000 Mitarbeiter an Betriebsstätten in 55 Ländern. Hinweise für Redakteure: Alcans Ausstellung "Shaping the Sky" wird für Geschäftsbesucher und die Presse in Halle 2 B, Stand I/8, P 19 von 7:00 bis 19:00 Uhr vom 13. bis 16. Juni und für normale Messebesucher von 9:30 bis 18:00 Uhr vom 17. bis 19. Juni geöffnet sein. ots Originaltext: Alcan Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Weitere Informationen: Ansprechpartner: Anik Michaud, Tel.: +1-514-848-8151, media.relations@alcan.com; Chrystèle Ivins, Tel.: +33-1-56-28-24-18, E-Mail: chrystele.ivins@alcan.com; Investitionsansprechpartner: Corey Copeland, Tel.: +1-514-848-8368, E-Mail: investor.relations@alcan.com. Eine kostenlose Kopie des Geschäftsberichts dieses Unternehmens finden Sie unter http://www.newswire.ca nach Anklicken von reports@cnw.

Das könnte Sie auch interessieren: