Alcan Inc.

Alcan teilt eine geschätzte Steuergrundlage für den Ableger Novalis mit.

    Montreal (ots/PRNewswire) - Alcan Inc. (NYSE, TSX: AL) hat heute entsprechend der Zusage in ihrem Rundschreiben vom 23. November 2004, eine Schätzung der korrigierten Zuordnung des Basiswertes bekannt gegeben, der sich aus der Ausgliederung ihrer Walzprodukte vom 6. Januar 2005 in ein unabhängiges Unternehmen unter der Firmierung Novalis Inc., ergibt.

    Im allgemeinen müssen die Aktionäre aus steuerlichen Gründen den Wert(x) ihrer Alcan-Aktien, die sie unmittelbar vor der Abspaltung gehalten haben, ihren Alcan- und Novelis-Aktien, die sie unmittelbar nach der Abspaltung halten, im Verhältnis ihres entsprechenden Kurswertes zuordnen. Alcan ist der Meinung, dass es für die Aktionäre sinnvoll sei, 9 % des Wertes ihrer Alcan-Aktien vor der Abspaltung ihren Novalis-Aktien und 91 % ihren Alcan-Aktien nach der Abspaltung zu zu ordnen.

    Die Bewertung von Alcan ist weder gegenüber den Finanzbehörden noch gegenüber den Aktionären bindend, und es gibt eine Reihe von Methoden, die man anwenden kann, um einen relativ fairen Marktpreis nach verschiedenen Rechtsprechungen zu ermitteln. Es wird aber empfohlen, dass die Zuordnungen, die die Aktionäre vornehmen, mit der Schätzung von Alcan konsistent sind, und dass sie sich wegen der besonderen steuerlichen Auswirkungen mit ihren eigenen Steuerberatern ins Benehmen setzen. Weitere Informationen gibt es in Kürze auf der Website von Alcan.

    Alcan ist ein multinationales, marktorientiertes Unternehmen und weltweit führend auf dem Sektor Aluminium und Verpackung. Alcan ist mit seinen erstklassigen Betrieben in den Bereichen Rohaluminium, verarbeitetes Aluminium sowie flexible und Spezial-Verpackung, Raumfahrtanwendungen, Bauxitabbau und Verarbeitung von Aluminium bestens in der Lage, die Anforderungen seiner Kunden nach innovativen Lösungen und Dienstleistungen zu erfüllen und zu übertreffen. Alcan hat ca. 73.000 Mitarbeiter und unterhält Betriebe in 56 Ländern und Regionen.

    (x) wird für Steuerzwecke üblicherweise in Kanada als "korrigierter Basiswert" verwendet und in den USA als "Steuerbasis".

ots Originaltext: Alcan Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Weitere Informationen sind erhältlich über: Medienkontakt: Anik
Michaud, +1-514-848-8151, media.relations@alcan.com; Kontakt für
Investoren: Corey Copeland, +1-514-848-8368,
investor.relations@alcan.com. Wenn Sie einen kostenlosen
Geschäftsbericht dieses Unternehmens haben möchten, wenden Sie sich
bitte an http://www.newswire.ca und klicken Sie auf reports@cnw.



Weitere Meldungen: Alcan Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: