Alcan Inc.

Alcan Inc reicht Ausgründung von Novelis ein

Montreal, Kanada (ots/PRNewswire) - Glanzpunkte von Novelis: - Umsatz 2003: 6,2 Milliarden US-Dollar - 13.600 Mitarbeiter - 38 Betriebsanlagen in 12 Ländern - Weltweiter Marktanteil bei Aluminium Walzprodukten: 18 % Alcan Inc. (NYSE, TSX: AL) gab heute bekannt, dass das Unternehmen den vorläufigen Prospekt und die Registrierungsunterlagen für die Ausgründung von Novelis bei den Börsenaufsichtbehörden in Kanada und den USA eingereicht hat. Das Dokument beschreibt das neue Unternehmen, das aus dem Walzprodukte-Geschäft von Alcan hervorgeht und liefert wichtige Wirtschafts- und Marktinformationen sowie einen geschichtlichen Abriss und Pro-forma-Finanzdaten. "Diese Einreichungen stellen einen Meilenstein bei der Durchführung der Ausgründung und den für das Ende des Jahres vorgesehenen Start von Novelis dar", sagte Travis Engen, Präsident und Chief Executive Officer von Alcan Inc. "Aus der Ausgliederung werden zwei Unternehmen hervorgehen, jeweils mit eigenen interessanten Investitionsangeboten und hervorragenden Zukunftschancen. Das ist erneut ein augenfälliges Beispiel für Alcans Engagement, die Wertschöpfung zu maximieren", fügte er hinzu. Mit einem Umsatz im Jahre 2003 in Höhe von 6,2 Milliarden US-Dollar wird Novelis am Produktionsvolumen gemessen, der grösste Hersteller von Aluminium Walzprodukten der Welt sein. Novalis hat seine Hauptsitz in Kanada und unterhält einen geschäftsführenden Firmensitz in den USA. Das Unternehmen wird mit 38 Niederlassungen in 12 Ländern und 13.600 Mitarbeitern auf vier Kontinenten präsent sein. Brian Sturgell, designierter CEO, sagte: "Unserer Mitarbeiter, Präzision und Leistung sind die drei Dinge, die dafür sorgen werden, dass Novelis weiterhin die Spitzenposition auf dem weltweiten Markt der Aluminium Walzprodukte einnehmen wird. Wir werden das einzige Unternehmen vergleichbarer Grösse und Spannweite sein, das sich ausschliesslich auf den Markt der Aluminium Walzprodukte spezialisiert und in der Lage ist, technisch anspruchsvolle Lösungen überall in seinem Marktgebiet anzubieten". Der vorläufige Prospekt und die Registrierungseinreichung werden von den Börsenaufsichtsbehörden geprüft und kommentiert, bevor die endgültige Fassung zur Benutzung im Zusammenhang mit der Ausgründung zugelassen wird. Darüber hinaus muss die Ausgründung gemäss der kanadischen Gesetzgebung die gerichtliche Zulassung und die Zustimmung der Aktionären erhalten und unterliegt auch der endgültigen Freigabe durch die Wettbewerbsbehörden. Es wird davon ausgegangen, dass Novelis als unabhängiges Unternehmen am 1. Januar 2005 die Geschäftstätigkeit aufnehmen wird. Der vorläufige Prospekt ist in dem für Investoren vorgesehen Teil der Website von Alcan unter www.alcan.com erhältlich. Ein Bevollmächtigungs-Rundschreiben des Management für die zur Prüfung der Ausgründung einzuberufenden Aktionärsversammlung wird den Aktionären im vierten Quartal des laufenden Jahres zugehen. Alcan ist ein multinationales, marktorientiertes und weltweit führendes Unternehmen im Bereich Aluminium, Verpackung und Aluminiumrecycling. Alcan besitzt Weltklasse-Anlagen zur Herstellung von Rohaluminium, Halbfertig-Aluminium, flexiblen und Spezial-Verpackungen, Produkten für Luft- und Raumfahrt, zur Bauxitgewinnung und Aluminiumverarbeitung. Hierdurch ist Alcan heute bestens gerüstet, um den Anforderung seiner Kunden durch innovative Lösungen und Dienstleistungen nicht nur gerecht zu werden, sondern diese auch noch zu übertreffen. Alcan beschäftigt 88.000 Mitarbeiter und hat Betriebsanlagen in 63 Ländern. Die in dieser Miteilung getätigten Aussagen, die Pläne, Erwartungen oder Prognosen des Unternehmens beschreiben, können als zukunftsorientierte Aussagen im Sinne der Wertpapiergesetze betrachtet werden. Das Unternehmen weist darauf hin, dass zukunftsorientierte Aussagen ihrer Natur nach Risiken und Unabwägbarkeiten unterworfen sind und dass die Unternehmensergebnisse von den in solchen Mitteilungen geäusserten oder implizierten Resultaten deutlich abweichen können. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Risikofaktoren kann im jüngsten von Alcan eingereichten 10-Q-Formular sowie in dem Ausgliederungsprospekt und der Registrierungseinreichung nachgelesen werden. ots Originaltext: Alcan Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Ansprechpartner Presse: Anik Michaud, Tel.: +1-514-848-8544, E-Mail: anik.michaud@alcan.com, Ansprechpartner Investoren: Corey Copeland, Tel.: +1-514-848-8368, E-Mail: corey.copeland@alcan.com

Das könnte Sie auch interessieren: