Dow AgroSciences LLC

Dow AgroSciences erhöht Preise für Dithane(i) wegen gestiegener Rohstoffkosten

    Indianapolis (ots/PRNewswire) - Die Dow AgroSciences LLC gab heute die weltweite Preiserhöhung für ihre Dithane(i) Fungizid um mindestens fünf Prozent bekannt. Die Preiserhöhung ist sofort wirksam.

    Die Massnahme wurde notwendig, um die gestiegenen Kosten der zur Herstellung der Dithane Fungizide verwendeten Rohstoffe, und um die gestiegenen Energie- und Transportkosten auszugleichen.

    "Obschon der Grossteil der gestiegenen Rohstoffpreise durch die Wirtschaftlichkeit der Herstellungs- und Lieferkette für Dithane überall in der Welt aufgefangen werden konnte, können wir die Kostensteigerungen nicht weiter ausgleichen", meinte Steven Tuttle, Chef der globalen Geschäftseinheit für die Dithane(i) Fungizide bei Dow AgroSciences. "Wir werden weiter an der Verbesserung der Dithane Fungizide arbeiten und uns bemühen, unseren Kunden kontinuierlich verbesserte Qualität liefern."

    "Aufgrund der drastischen Preiserhöhungen für verschiedene Rohstoffe und der gestiegenen Transportkosten sind wir zur Preisanhebung bei vielen Spezialagrarprodukten gezwungen", meinte Jerome Peribere, President und CEO von Dow AgroSciences. "Dow AgroSciences engagiert sich wie bisher in der stetigen Verbesserung Produktqualität und in der Entwicklung innovativer Lösungen, die den Kundenanforderungen nachkommen. Darüber hinaus investieren wir weiter in die Pflege der Produktregistrierungen überall in der Welt."

    Dow AgroSciences LLC mit Hauptsitz in Indianapolis im US-Bundesstaat Indiana ist ein global führendes Unternehmen im Bereich Schädlingsbekämpfung, landwirtschaftliches Saatgut und Biotechnologieprodukte, die die Qualität und Quantität von Lebensmitteln verbessern und zur Gesundheit und Lebensqualität der wachsenden Weltbevölkerung beitragen. Dow AgroSciences beschäftigt ungefähr 5.700 Mitarbeiter in über 50 Ländern und verzeichnet einen weltweiten Umsatz in Höhe von 3 Mrd. US-Dollar Dow AgroSciences ist eine hundertprozentige, indirekte Tochtergesellschaft von The Dow Chemical Company. Weitere Informationen über Dow AgroSciences finden Sie unter http://www.dowagro.com.

    (i)Markenzeichen der Dow AgroSciences LLC

    Website: http://www.dowagro.com

ots Originaltext: Dow AgroSciences LLC
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Robyn Heine, Dow AgroSciences, Tel. +1-317-337-4807, E-Mail
rheine@dow.com



Weitere Meldungen: Dow AgroSciences LLC

Das könnte Sie auch interessieren: