USU Software AG

EANS-News: Wüstenrot & Württembergische beauftragt USU AG für Projekt Vorsorge-Beratung

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Lizenzverträge/Großauftrag


Möglingen (euro adhoc) - Die USU AG hat den von der Wüstenrot & Württembergische
Informatik GmbH ausgeschriebenen Projektwettbewerb zur Realisierung der
Vorsorge-Beratungssoftware für den Vorsorge-Spezialisten W&W AG gewonnen. Der
Auftrag umfasst die technische Konzeption und Entwicklung der neuen W&W-weiten
Kundenberatungssoftware und die Integration der neuen Software in die
Anwendungslandschaft der W&W-Gruppe. Künftig sollen sämtliche Beratungsthemen
des Vorsorge-Spezialisten durch eine zentrale Anwendung mit einheitlicher 
Oberfläche und ergonomischer Bedienlogik unterstützt werden. Gründe für den
Zuschlag zugunsten der USU waren einerseits die Flexibilität sowie
Service-Bereitschaft eines mittelständischen Partners, andererseits die
Expertise der Berater und ein überzeugendes Softwarearchitekturkonzept, das eine
hoch effiziente Anwendungs-Entwicklung gewährleistet. Das ausgeschriebene
Projekt umfasst ein Auftragsvolumen von ca. 3,5 Mio. Euro und hat eine Laufzeit
von 18 Monaten. 

Bislang nutzen die Außendienst-Partner der W&W-Gruppe je nach Beratungsthemen
unterschiedliche Anwendungen. Projektziel ist es daher, diese heterogenen
Anwendungen abzulösen und durch ein zentrales, einheitliches Gesamtsystem zu
ersetzen, das leicht zu bedienen ist und den Beratungseinsatz flexibel
unterstützt. Eine wichtige technische Anforderung ist, dass die Software auf
einer so genannten Hybrid-Architektur aufbaut. Dadurch kann sie sowohl offline
als auch online, als Portal-Anwendung über einen Browser, verwendet werden. 
Auf der Grundlage eines Werkvertrages wird die USU AG in den kommen-den Monaten
diese Java-basierte Software-Applikation erstellen. Nach dem Aufbau des für die
effiziente Fachanwendungsentwicklung optimierten Frameworks wird die Software
für die einzelnen Beratungsthemen und -abläufe sukzessive entwickelt und
implementiert werden. Im Rahmen der operativen Projektumsetzung arbeiten dabei
die Fachteams von USU und Wüstenrot & Württembergische eng zusammen. Nach
umfangreichen Tests ist der Produktivbetrieb für das dritte Quartal 2012
geplant.

"Wir freuen uns, dass sich die Wüstenrot & Württembergische Gruppe für die USU
entschieden hat. Mit unserer Kompetenz im Bereich der Entwicklung auch komplexer
Individuallösungen ermöglichen wir es den Mitarbeitern unseres Kunden künftig,
sich ganz auf die fachlichen Aufgaben zu konzentrieren", so Klaus Bader,
verantwortlicher Vorstand bei der USU AG.


Rückfragehinweis:
Gerick Thomas

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: USU Software AG
             Spitalhof  
             D-71696 Möglingen
Telefon:     +49 (0)7141 4867 0
FAX:         +49 (0)7141 4867 20
Email:    investor@usu-software.de
WWW:      http://www.usu-software.de
Branche:     Software
ISIN:        DE000A0BVU28
Indizes:     CDAX, Prime All Share, Technology All Share
Börsen:      Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin,
             Hamburg, Düsseldorf, Hannover, München, Regulierter Markt:
             Stuttgart 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: USU Software AG

Das könnte Sie auch interessieren: