USU Software AG

US-Analystenhaus ECP bestätigt weltweite Top-Positionierung für USU Valuemation im Bereich IT Service Management und CMDB

-------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Technologie/Börse Möglingen (euro adhoc) - USU stärkt seine Marktposition in den Bereichen IT Service Management und Configuration Management und etabliert sich mit der Produktsuite Valuemation unter den weltweit führenden Herstellern. Die unabhängigen Analysten von ECP, einem US-amerikanischen Marktforschungsunternehmen, untersuchten insgesamt 13 Suite-Anbieter, darunter nur drei aus Europa. Im aktuellen ECP-Report "Tools Manager Annual Review 2009 - A Comprehensive Review of the Best IT Service Management and CMDB Tools" wird Valuemation 3.5 ausführlich bewertet - hinsichtlich des Lösungsangebots, der Funktionsvielfalt sowie der Produktstrategie und Roadmap. USU positioniert sich damit im internationalen Wettbewerbsumfeld an vorderster Stelle. Laut einer Umfrage unter IT-Managern und Tool-Herstellern sind Unternehmen unterschiedlicher Größe derzeit mit Nachdruck dabei, Configuration Management Databases (CMDBs) zu implementieren. Die CMDB wird immer bedeutender für einen sicheren und wirtschaftlichen IT-Betrieb und damit zu einer Kernfunktion für IT Service Management. In der CMDB werden Zusammenhänge zwischen IT-Services, den zu unterstützenden Prozessen, den zugrunde liegenden Infrastrukturkomponenten transparent gemacht sowie Verbindungen zu Anwendern, Verträgen und allen relevanten Vorgängen wie Störungen (Incidents/Problems) und Änderungen (Changes) im laufenden IT-Betrieb dargestellt. ECP untersuchte insbesondere die ITIL-Prozessunterstützung durch Valuemation sowie damit zusammenhängende Produktfunktionen und zahlreiche neue Features. Die für mittlere und große Organisationen ausgelegte Suite punktet vor allem mit ihrer herausragenden Funktionstiefe. Die enge Anbindung der OEM-Technologie von BDNA, LanDesk (beide Discovery) sowie Tideway (Dependency Mapping) wird ebenso gelobt wie die Integration der USU Wissensmanagement-Werkzeuge, mit denen ein zentrales Thema von ITIL v3 adressiert wird: das Service Knowledge Management System (SKMS). Hervorgehoben werden ferner die Visualisierung von Workflows, vordefinierte und leicht konfigurierbare Dashboards - beides Neuheiten der Version 3.5 - sowie die Verfügbarkeit von Valuemation Express, eines schlanken Anwendungspaketes für die rasche Einführung von IT Asset und IT Service Management. Mit der Bewertung ist USU Valuemation nun "CERTIFIED BY ECPweb.com 2009". Die USU AG hatte sich nach intensiven Befragungen und Produktdemos erstmals Ende 2007 für die Evaluierung ihrer CMDB- und Configuration Management-Lösung durch ECP qualifizieren können. Im April 2008 wurde USU im Bereich IT Asset Management bzw. Software Asset Management (ITAM/SAM) prämiert. Der Konzernmanager des USU-Kunden Fiducia IT AG, Zulfikar Salehmohamed, wurde in der Folge mit dem "2008 SAM Practitioner of the Year Award" ausgezeichnet. Durch die Zugehörigkeit von ECP zum renommierten US-Verband der "International Business Software Managers Association (IBSMA)" werden ECP-Publikationen von mehr als 12.000 IT-Professionals mittlerer und großer Unternehmen weltweit gelesen und bei der Auswahl neuer Software herangezogen. Seit 1988 bietet USU Lösungen für das IT-Management und agiert heute als internationaler Anbieter für Business Service Management mit über 500 namhaften Kunden, beispielsweise Poste Italiane, BMW, Deutsche Telekom, LANXESS, MAN, MTU, Swiss Re oder dem ZDF. Valuemation ist eine umfassende, modular aufgebaute Software-Suite, welche mit neu integrierten Technologien und Funktionen sämtliche Disziplinen eines ITIL-konformen Business Service Management aus einer Hand abdeckt. Der ECP-Bericht kann kostenlos von der USU-Website heruntergeladen werden: http://www.usu.de/konzern/downloads_businessservicemanagement.html Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: USU Software AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: USU AG. The Knowledge Business Company Unter dem Leitgedanken "Wissen ist Markt" entwickeln wir als Softwarehaus seit über 30 Jahren zukunftsgerichtete Anwendungslösungen. Produkte und Beratungskompetenz, mit denen unsere Kunden ihr Wissen in echte Wertschöpfung umsetzen. Zum Beispiel KnowledgeCenter. Als integriertes Recherche- und Navigationssystem oder als Portallösung aktivieren wir mit dieser Technologie das komplette Wissen einer Organisation. Call und Service Center lösen damit Tag für Tag über 50.000 individuelle Probleme und Anfragen. Fachbereiche wie Qualitätssicherung, Produktion oder Vertrieb beschleunigen ihre Kernprozesse und erhöhen damit ihre Qualität. Zum Beispiel Valuemation. Unsere Kunden erhalten damit eine umfassende Gesamtsicht über ihre IT-Prozesse, IT-Infrastruktur und sind in der Lage, ihre IT Kosten transparent darzustellen, zu verrechnen und aktiv zu steuern. Mehr als 500 Kunden verwalten mit dieser Produktfamilie mehr als 30 Millionen IT-Assets. Die Fähigkeit, Branchen Know how, Technologiekompetenz und Anwenderwünsche zu integrierten Softwaresystemen zu formen, überzeugt seit mehr als zwei Dekaden unsere Kunden. Langjährige Partnerschaften verbinden die USU mit Marktführern in allen Bereichen der Wirtschaft. Die USU AG ist ein Tochterunternehmen der im Prime Standard der Deutschen Börse notierten USU Software AG (ISIN DE 000A0BVU28). Kontakt USU AG Corporate Communications Dr. Thomas Gerick Tel.: 0 71 41 / 48 67 440 Fax: 0 71 41 / 48 67 909 E-Mail: t.gerick@usu.de Branche: Software ISIN: DE000A0BVU28 WKN: A0BVU2 Index: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Börse Berlin / Freiverkehr Börse Hamburg / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Börse Hannover / Freiverkehr Börse München / Freiverkehr Börse Stuttgart / Regulierter Markt

Das könnte Sie auch interessieren: