USU Software AG

US-Studie bestätigt weltweite TOP-Positionierung von USU für IT Management

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Technologie

Möglingen (euro adhoc) - Möglingen, 10. Oktober 2007. Nach einer aktuellen Studie des US-amerikanischen Marktforschungsunternehmens ECP gehört USU zu den weltweit führenden Herstellern im Bereich CMDB / CMS. Die so genannte Configuration Management Database (CMDB) gilt als die zentrale Komponente für ein effizientes IT Management. Die Analysten von ECP bewerteten Softwarehersteller hinsichtlich ihres Produktangebots, ihrer Strategie und der Funktionsvielfalt. "USU offers a mature, competitive IT asset- and service-management toolset for medium-size and large customers", lautet das Fazit der Research-Studie bezüglich der USU-Positionierung.  Weltweit waren nur 11 Anbieter zur Teilnahme an der Assessment Matrix von ECP eingeladen worden.

Neben qualitativen Entscheidungskriterien wurden die Produkte anhand ihrer Funktionstiefe sowie ihrer Produktfeatures evaluiert. Die USU AG hatte erstmals an dieser Studie teilgenommen und sich nach intensiven Befragungen und Produktdemos unter den Top 5-Anbietern weltweit platzieren können. Mit der Bewertung der CMDB- und Configuration Management-Lösung ist USU nun  "CERTIFIED BY ECPweb.com". ECP-Publikationen werden von mehr als 12.000 IT-Professionals mittlerer und großer Unternehmen gelesen und bei der Auswahl neuer Software herangezogen.

Seit 1988 beschäftigt sich USU mit dem Thema IT-Management. Mit Valuemation steht inzwischen die vierte Produktgeneration zur Verfügung. Zentrale Software-Komponenten für IT-Asset Management, IT-Finance Management und Service/Change Management sorgen dafür, dass sich Unternehmen jederzeit einen genauen Überblick über den wirtschaftlichen Einsatz ihrer IT-Technologien verschaffen und diesen permanent verbessern können. Der ganzheitliche Ansatz umfasst auch die in vielen Projekten erprobten Vorgehensmodelle, die sich an den ITIL-Richtlinien für qualifizierte kosteneffiziente IT-Services orientieren. Vor allem in diesem Geschäftssegment konnte die USU AG im ersten Halbjahr 2007 ihr Wachstum nachhaltig beschleunigen.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 10.10.2007 09:05:00
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: USU Software AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Gerick Thomas

Branche: Software
ISIN:      DE000A0BVU28
WKN:        A0BVU2
Index:    CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen:  Börse Stuttgart / Geregelter Markt
              Börse Frankfurt / Geregelter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Börse Hannover / Freiverkehr
              Börse München / Freiverkehr



Weitere Meldungen: USU Software AG

Das könnte Sie auch interessieren: