USU Software AG

euro adhoc: USU Software AG
Geschäftszahlen/Bilanz
USU veröffentlicht vorläufige Geschäftszahlen für 2005: Gewinn steigt um 188 Prozent auf über 1 Million EUR

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

20.02.2006

Nach vorläufigen Berechnungen steigerte die USU Software AG (ISIN DE000A0BVU28) im Geschäftsjahr 2005 den Konzernumsatz gegenüber dem Vorjahr um 12 Prozent bzw. 2.175 TEUR auf 20.861 TEUR (Vj.: 18.686 TEUR). Zur positiven Entwicklung trugen insbesondere das  starke Lizenzgeschäft im zweiten Halbjahr 2005, anhaltend gute Beratungsumsätze sowie die im Februar 2005 akquirierte Omega Software GmbH bei.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) verbesserte sich im USU-Konzern um 1.473 TEUR auf 974 TEUR (Vj.: -499 TEUR). Auch das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) wurde auf 264 TEUR (Vj.: -1.161 TEUR) gesteigert. Neben der deutlichen Umsatzausweitung führte eine vergleichsweise moderate Kostenentwicklung zum Überschreiten der operativen Gewinnschwelle.

Das Konzernergebnis fiel mit 1.048 TEUR (Vj.: 364 TEUR) um insgesamt 684 TEUR besser aus als im Vorjahr. Dies entspricht einer Ergebnissteigerung von 188 Prozent.

Trotz einer im Berichtszeitraum erfolgten Erhöhung der durchschnittlich im Umlauf befindlichen Aktienanzahl auf 8.830.128 (Vj.: 8.551.643) Stückaktien steigerte USU den Gewinn pro Aktie ebenfalls signifikant. Er verdreifachte sich insgesamt von 0,04 EUR im Vorjahr auf 0,12 EUR im Geschäftsjahr 2005.

Allein im vierten Quartal 2005 erzielte USU nach vorläufigen Berechnungen eine Umsatzsteigerung von 18 Prozent auf 6.188 TEUR (Vj.: 5.239 TEUR). Das Konzern-EBITDA verbesserte sich von -53 TEUR im Vorjahr auf nunmehr 633 TEUR. Das EBIT summierte sich auf 461 TEUR (Vj.: -297 TEUR). Mit einem Überschuss von 951 TEUR (Vj.: 143 TEUR) erwirtschaftete der USU-Konzern im letzten Quartal des Geschäftsjahres 2005 ein Ergebnis pro Aktie von 0,11 Euro (Vj.: 0,02 Euro).

Die endgültigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2005 veröffentlicht die USU Software AG am 20. März 2006.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 20.02.2006 14:29:40
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: USU Software AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Kontakt:
USU Software AG
Investor Relations
Falk Sorge
Tel.: 0 71 41 / 48 67 351
Fax: 0 71 41 / 48 67 108
Email: f.sorge@usu-software.de

Branche: Software
ISIN:      DE000A0BVU28
WKN:        A0BVU2
Index:    CDAX, Prime All Share
Börsen:  Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Geregelter Markt
              Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: USU Software AG

Das könnte Sie auch interessieren: