USU Software AG

Silhouette forciert strategisches IT-Controlling mit USU-Technologie

    Möglingen (ots) - Die USU AG hat den international operierenden Brillendesigner Silhouette AG als Neukunden im Bereich IT-Controlling gewonnen. Silhouette mit Hauptsitz in Linz nutzt künftig zur transparenten Steuerung der Informationstechnologien USU-Produkte für IT-Asset-, Lizenz-, Vertrags- und Service-Management. Konzernweit sollen damit sämtliche IT-Komponenten verwaltet und Kosteneinsparungen realisiert werden. Wichtig sind darüber hinaus qualitative Verbesserungen im technischen Service. USU konnte sich bei einer Ausschreibung für "Systemmanagement-Software" durchsetzen. Das Projekt startet im Dezember 2004, der Produktivbetrieb der ersten Phase ist für das zweite Quartal 2005 vorgesehen. Die Umsetzung der internen IT-Leistungsverrechnung wird in der zweiten Jahreshälfte 2005 realisiert werden.

    Mit der präzisen Kenntnis aktueller IT-Asset-Daten sollen künftig wichtige Prozesse wie Installation, Umzüge, Kostenstellenwechsel und Konfigurationsänderungen effizienter und kostengünstiger durchgeführt werden. Die Vertragsverwaltung sowie die Beschaffung werden ebenfalls integriert, so dass die USU-Anwendung den kompletten Lebenszyklus der Silhouette-IT optimiert. Module für Service/Change Management werden zudem dafür sorgen, dass der interne IT-Service auf stets aktuelle Lösungsdaten zugreifen kann. Die Gesamtlösung wird gemäß den Richtlinien des de facto-Standards ITIL (IT Infrastructure Library) realisiert werden. Die Entscheidung zugunsten der IT-Controlling Produktsuite Valuemation erfolgte aufgrund der fachlichen und Prozess-Kompetenz sowie den umfassenden Funktionalitäten der Module auf der Grundlage einer gemeinsamen Datenhaltung. Das Projekt startet im Dezember 2004. Im Verlauf ist ferner die Umsetzung weiterer IT Controlling-Themen, beispielsweise die Verrechnung von IT-Leistungen, geplant.

      Weitere Informationen unter www.usu.de.


ots Originaltext: USU Software AG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Kontakt
USU AG, Corporate Communications, Dr. Thomas Gerick,
Tel.: 0 71 41 / 48 67 440, E-Mail:  t.gerick@usu.de
USU AG, Investor Relations, Falk Sorge,  
Tel.: 0 71 41 / 48 67 351, E-Mail:  f.sorge@usu.de



Das könnte Sie auch interessieren: