Pneumococcal Vaccines Accelerated Development and Introduction Plan (PneumoADIP)

Die ersten 8 Bohrlöcher kreuzen Mineralisierung auf Tay-LP

    Montreal (ots/PRNewswire) - Ross River Minerals Inc. (TSX-V: RRM) (die "Firma") freut sich ankündigen  zu können, das bis heute 8 HQ Kernlöcher abgeschlossen wurden auf einer ihrer  mineralisierten Strukturen ihres Tay-LP-Grundstücks, innerhalb von 1800 m in  zwei Zielzonen. Bohrungen werden fortgesetzt. Goldmineralisierung ist mit Pyrrhotit+/-Pyrit und Bismutmineralien in Quarzadern verwandt, massiven  Sulfidbreccie und Ersatzzonen im kalkhaltigen Phyllits des cambrischen  Zeitalters. Das Ziel dieses Bohrprogramms war es die Neuinterpretation von  Ross River über die Senke, die Richtung und die Kontinuität dieser besonderen  Struktur und verwandten Mineralisierungen, und ihre Beziehung zu einer  geänderten Quarzmonzonitlager und -sill, die sich zwei Kilometer nach Westen ausdehnen, zu testen. Die acht bisherigen Bohrlöcher zeigen das der Sulfidgehalt der Adern und Ersatzzonen in der Senke nach unten und dichter zu  dem westlichen Senkensill zunimmt, und werden als Speisung von dem  Quarzmonozitlager zwei Kilometer westlich angesehen. Die mineralisierte  Struktur senkt sich westlich um 50 Grad in Richtung auf das Lager, während  die Ersatzzonen sich auch westlich senken und der seichten Senke von  Schieferung innerhalb der geänderten kalkhaltigen Phyllits folgen.

    Alle Löcher wurden in östlicher Richtung gebohrt quer zur Richtung der  mineralisierten Struktur. Bohrung TLP04-03 (-50 Grad) wurde 290 m südlich  von TLP04-02 gebohrt, die 6,32 g/t Gold über 6,07 m durchschnitt,  einschliesslich 1 m 10,01 g/t Gold und 2m 11,68 g/t Gold (siehe  Pressemitteilung vom 8. September 2004). TLP04-04 (-50 Grad) wurde 940 m  südlich von TLP04-03 gebohrt. LP04-05 (-70 Grad) wurde unter TLP04-04 gebohrt  und ging in der Mineralisierung verloren. TLP04-06 (-50 Grad) wurde 100 m  nördlich von TLP04-04 gebohrt. TLP04-07 (-50 Grad) wurde 440 m nördlich von  TLP04-04 gebohrt. TLP04-08 (-50 Grad) wurde 100 m südlich von TLP04-04 gebohrt. Der Sulfidgehalt besteht aus Pyrrhotit+/-Pyrit-Bereichen von 2-70  Prozent innerhalb der Bohrlöcher wie folgt:

@@start.t1@@                                                                                              In Verb.
                                                                                              mit         Sulfid
      Bohrloch      Intervall (m)          Typ                                (m)         Gehalt
      TLP04-03      48,16 - 78,75         Quarzsulfid                  12,75         2-10%
                                                         Ader/Breccie
      TLP04-04      58,45 - 73,90         Quarzsulfid                    2,93            10%
                                                         Ader
                                                        Sulfidersatz                  3,92         2-10%
                                                        Massivsulfid                  5,28        20-70%
                                                         Breccie
      TLP04-05      62,30 - 80,16         Sulfidersatz                  10,86         2-60%
                                                        Massivsulfid                  7,00        40-70%
                                                         Breccie          (Bohrung in Mineralisierung
                                                                                      verloren)
      TLP04-06      73,46 - 106,70        Quarzsulfidader              6,48         4-20%
                                                        Sulfidersatz                  9,62          2-7%
      TLP04-07      94,42 - 110,90        Quarzsulfidader              4,37          2-9%
                                                        Sulfidersatz                  8,74         2-25%
      TLP04-08      40,12 - 74,67         Quarzsulfid                    1,78         8-30%
                                                         Ader/Breccie
                                                        Sulfidersatz                 20,18         2-10%@@end@@

    Analysen und Prüfungen wurden von Acme Laboratories Ltd., Vancouver, BC.  Durchgeführt, und werden veröffentlicht sobald sie verfügbar sind. Uwe  Schmidt P.Geo. ist die qualifizierte Person die das Explorationsprogramm  beaufsichtigt.

    Wenn Sie mehr über Ross River Minerals Inc. (TSX-V: RRM) wissen wollen,  besuchen Sie unsere Website unter www.rossriverminerals.com.

    ROSS RIVER MINERALS INC.

    Per: "Marcus N. Foster"

    -------------------------------

    Marcus N. Foster, President

    Die TSX Venture Exchange hat diese Pressemitteilung nicht geprüft und  übernimmt keine Verantwortung für die Adäquanz oder die Genauigkeit.

ots Originaltext: Pneumococcal Vaccines Accelerated Development and Introduction Plan (PneumoADIP)
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen: Ross River Minerals Inc., No. 1004 - 750
West Pender Street, Vancouver, BC, V6C 2T7, Telefon: +1-604-682-2770,
Fax: +1-604-682-2331



Weitere Meldungen: Pneumococcal Vaccines Accelerated Development and Introduction Plan (PneumoADIP)

Das könnte Sie auch interessieren: