Angestellte Schweiz / Employés Suisse

Hausaufgaben nicht gemacht - Benninger baut 40 Stellen ab

Zürich (ots) - Mehrfach schon wurden beim Textilmaschinenhersteller Benninger AG in Uzwil Stellen abgebaut. Die Belegschaft schrumpfte in den letzten acht Jahren von 330 auf 107 Angestellte.

Während der letzten Restrukturierung im Jahr 2009 wurden leider die beschlossenen Anpassungen nicht konsequent umgesetzt. Eine schlechte Idee war zudem, das Testcenter zu schliessen. Dies hatte nämlich zur Folge, dass bei Benninger hohe Kosten für Garantieleistungen aufliefen, weil die gelieferten Maschinen noch Mängel aufwiesen.

Nun sieht sich Benninger gezwungen, die Produktion (2016) und die Montage (2017) nach Zittau in Ostdeutschland zu verlegen. In Uzwil werden 40 Stellen verloren gehen. Die Angestellten Schweiz schätzen, dass weitere 10 bis 15 Arbeitsplätze in den Zulieferbetrieben ebenfalls gefährdet sind.

Die Angestellten Schweiz fordern das Management von Benninger auf, in der jetzt gestarteten Konsultationsphase gute Lösungen für die vom Stellenverlust Betroffenen zu finden. Ziel muss sein, dass alle wieder eine Beschäftigung haben. Ein weiteres Ziel muss aber auch sein, die noch bestehenden Arbeitsplätze in der Forschung und Entwicklung sowie beim Ersatzteil- und Servicecenter langfristig in Uzwil zu erhalten. Mit der neuen Benninger-Führung, bestehend aus Managern mit grosser Erfahrung in der Textilindustrie, besteht Hoffnung, dass dies gelingt.

Die Angestellten Schweiz sind seit bald 100 Jahren die Stimme der Angestellten aus dem Mittelstand und vertreten deren Interessen in der Politik wie in Unternehmen. Der Verband setzt sich sozialpartnerschaftlich, konstruktiv und zuverlässig für gute Arbeitsbedingungen, faire Löhne und sichere Arbeitsplätze ein - zum Wohl von Gesellschaft und Wirtschaft. Ihren Mitgliedern bieten die Angestellten Schweiz zudem ein umfassendes, auf persönliche Bedürfnisse angepasstes Angebot an Weiterbildungen, Beratungen, Dienstleistungen und Informationen - für das persönliche Weiterkommen jedes Einzelnen. Weitere Informationen unter www.angestellte.ch

Kontakt:

Alois Düring, Regionalsekretär Ostschweiz, Tel. 079 798 68 19
Hansjörg Schmid, Kommunikation Angestellte Schweiz, Tel 044 360 11
21,
076 443 40 40


Weitere Meldungen: Angestellte Schweiz / Employés Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: