Angestellte Schweiz / Employés Suisse

Lonza zerschlägt Hoffnungen der Angestellten - 400 Stellen in Visp weg!

Zürich (ots) - Das Wallis ist schockiert: Lonza will in Visp 400 Stellen streichen. Vor rund eineinhalb Jahren hatten die Angestellten eingewilligt, statt 41 Stunden 43 Stunden zu arbeiten - bei gleichem Lohn. Dies in der Hoffnung, dass damit Stellen erhalten bleiben. Diese Hoffnung hat sich heute brutal zerschlagen.

Die Angestellten Schweiz sind entsetzt, dass Lonza einen so tiefen Schnitt vornehmen will und ihn bekannt gibt, bevor die offizielle Phase der Mehrarbeit überhaupt vorbei ist, nämlich Ende Februar. Eine Massenentlassung entspricht überhaupt nicht dem Sinn und Geist dieses Abkommens und stösst die Angestellten, die viele Stunden Zeit geopfert haben, vor den Kopf.

Die Angestellten Schweiz sind erstaunt, dass Lonza in der Phase der Mehrarbeit die Hausaufgaben nicht gemacht und die Strukturen unverzüglich auf Vordermann gebracht hat.

Die Angestellten Schweiz fordern das Lonza-Management auf, die Restrukturierung nochmals in Ruhe zu überdenken. Es sind sofort vertiefte Gespräche aufzunehmen mit der Arbeitnehmervertretung und den Arbeitnehmerverbänden, um nach besseren Lösungen zu suchen. Die Vorschläge der Arbeitnehmenden sind sorgfältig und ernsthaft zu prüfen.

Der Herbst 2012 ist für die Angestellten äusserst trübe. Statt Lohnabschlüsse werden in immer kürzerer Kadenz aus allen Regionen der Schweiz und aus allen Branchen Massenentlassungen bekannt gegeben. Die Angestellten Schweiz sind über diese Entwicklung äusserst besorgt. Sie fordern die Unternehmer auf, besonnen zu agieren. In Zeiten der Globalisierung und der angespannten Währungssituation wird es je länger je mehr unrealistisch, zweistellige Ebit-Margen zu erwarten. Hier ist ein Umdenken notwendig. Der langfristige Erfolg des Unternehmens hängt nicht einzig vom Ebit ab, sondern auch stark von den Angestellten.

Die Angestellten Schweiz sind das Dienstleistungs- und Kompetenzzentrum für Angestellte. Rund 23 000 Angestellte sind Mitglied.

Weitere Infos zu den Angestellten Schweiz: www.angestellte.ch.

Kontakt:

Hansjörg Schmid, Kommunikation Angestellte Schweiz, Tel. 044 360 11 
21,
076 443 40 40

Astrid Beigel, Regionalsekretärin Angestellte Schweiz, Tel. 079 544
63 49

Rolet Gruber, Präsident Angestellten-Vereinigung Lonza Visp, Tel 027
948 72 13

Leopold Appel, Präsident Angestelltenvertretung Lonza Basel, Tel. Tel
061 316 82 40


Weitere Meldungen: Angestellte Schweiz / Employés Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: