Angestellte Schweiz / Employés Suisse

Hilfspaket zur Abfederung der Frankenstärke: Ein wichtiges Signal des Nationalrats

Zürich (ots) - Nachdem der Ständerat letzte Woche das Hilfspaket von 870 Millionen Franken unterstützt hatte, tat es ihm der Nationalrat heute gleich. Auch wenn das Hilfspaket sehr bescheiden ist, so ist es doch ein wichtiges Signal für die Exportwirtschaft.

Die Angestellten Schweiz fordern nun die rasche Umsetzung der Massnahmen. Im Weiteren ermahnen die Angestellten Schweiz den Bundesrat, sich umgehend Gedanken zu machen über eine Aufstockung des Hilfspakets. Eine solche kann angesichts der sich verdüsternden Prognosen nämlich schon bald nötig werden.

Die Angestellten Schweiz sind die stärkste Arbeitnehmerorganisation der Branchen Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (MEM) und Chemie/Pharma. Rund 24 000 Angestellte sind Mitglied. Angestellte Schweiz entstand aus dem Zusammenschluss der beiden Verbände Angestellte Schweiz VSAM (MEM, gegründet 1918) und VSAC (Chemie, gegründet 1993).

Kontakt:

Hansjörg Schmid, Kommunikation Angestellte Schweiz, Tel. 044 360 11
21, Natel 076 443 40 40



Weitere Meldungen: Angestellte Schweiz / Employés Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: