Angestellte Schweiz / Employés Suisse

Clariant-Angestellte fordern: Keine Entlassungen in die Arbeitslosigkeit!

    Zürich (ots) - Der Worst-Case ist eingetroffen. Clariant wird am Standort Muttenz bis 2012 insgesamt 400 Stellen abbauen. Die Angestellten-Vereinigung Clariant Schweiz und die Angestellten Schweiz sind erschüttert und sehen den Chemie-Standort Schweiz als bedroht. Sie fordern das Management auf, alles Erdenkliche zu tun, damit keine Mitarbeitenden in die Arbeitslosigkeit entlassen werden müssen.

    Die Angestellten-Vereinigung Clariant Schweiz (AVCS) hat bei der Geschäftsleitung bereits letzte Woche ihr Strategiepapier "Zukunftsperspektiven 2010 - 2012" eingereicht und wollen gemeinsam mit den Angestellten Schweiz umgehend mit der Firma in Verhandlungen treten. Denn jetzt ist eine proaktive Mitwirkung angesagt, um die bestmöglichsten Zukunftsperspektiven für die Betroffenen zu gewährleisten.

    Dabei stehen folgende Forderungen im Vordergrund: -Der bis 2012 gültige und inhaltlich gute Sozialplan muss konsequent und grosszügig angewendet werden, auch für Altergruppen mit besonderen Bedürfnissen. -Neben einem professionell arbeitenden Arbeitsmarktzentrum müssen umfangreiche Outplacement-Massnahmen umgesetzt werden. -Betroffene Mitarbeitende müssen rasch von gezielten Aus- und Weiterbildungsmassnahmen profitieren können, um ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen. -Betroffene Mitarbeitende, die eine Stelle ausserhalb der Firma gefunden haben, müssen diese ohne Hindernisse rasch und unbürokratisch verlassen können.

    Oberste Zielsetzung der AVCS und der Angestellten Schweiz ist, dass keine Clariant-Mitarbeitenden in die Arbeitslosigkeit entlassen werden müssen.

Kontakt:
Für Rückfragen:

Angestellten-Vereinigung Clariant Schweiz (AVCS)
Gert Ruder, Co-Präsident, Tel. 061 469 64 42, Mobile 079 318 76 59

Angestellte Schweiz
Michael Lutz, Regionalsekretär, Mobile 079 798 68 41

Die Angestelltenvereinigung AVCS ist ein Clariant interner Verein und
als Organisation Mitglied bei Angestellte Schweiz. Die AVCS steht
allen Beschäftigten der Clariant in der Schweiz offen.

Die Angestellten Schweiz sind die stärkste Arbeitnehmerorganisation
der Branchen Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (MEM) und
Chemie/Pharma. Rund 24'000 Angestellte sind Mitglied. Angestellte
Schweiz entstand aus dem Zusammenschluss der beiden Verbände
Angestellte Schweiz VSAM (MEM, gegründet 1918) und VSAC (Chemie,
gegründet 1993).



Weitere Meldungen: Angestellte Schweiz / Employés Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: