Angestellte Schweiz / Employés Suisse

Clariant will 10% der Stellen streichen - Angestellte wollen keinen Stellenabbau in der Schweiz

      Zürich (ots) - Clariant hat bekannt gegeben, in den nächsten vier
Jahren zahlreiche Standorte zu schliessen und bis 2009 weitere 10%
der Stellen abzubauen. Der Vorstand der Angestelltenvereinigung der
Clariant in der Schweiz (AVCS) und die Angestellten Schweiz sind
betroffen, dass nun schon wieder Arbeitsplätze bei Clariant verloren
gehen werden.

    Noch weiss man nicht, welche Auswirkungen der geplante Abbau auf die Standorte in der Schweiz haben wird. Der AVCS und die Angestellten Schweiz sind der Überzeugung, dass die im Rahmen des „Clariant Per¬formance Improvement Program“ (CPIP) eingeleiteten und durchgeführten einschneidenden Massnahmen genügen sollten, die Wettbewerbsfähigkeit der Clariant in der Schweiz mittelfristig zu sichern. Sie können sich derzeit keinen weiteren Stellenabbau in der Schweiz vorstellen, ohne dass die schnellen und effizienten internen Abläufe massiven Schaden nähmen.

    Sollte wider Erwarten auch in der Schweiz ein erneuter Stellenabbau ins Haus stehen, erwarten der AVCS und die Angestellten Schweiz vom Unternehmen die Erneuerung des letzten, noch gültigen Sozialplans. Zudem wäre ein interner Stellenpool zu installieren. Um die konkreten Folgen für die Angestellten in der Schweiz zu erfahren, such die AVCS umgehend das Gespräch mit der Geschäftsleitung der Clariant.

Für Rückfragen: Angestelltenvereinigung Clariant (AVCS), Gert Ruder, Vizepräsident, Tel. 061 469 64 42

Angestellte Schweiz, Hansjörg Schmid, Leiter Kommunikation, Tel. 044 360 11 21, Mobil 076 443 40 40

    Die Angestellten Schweiz sind die stärkste Arbeitnehmerorganisation der Branchen Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (MEM) und Chemie/Pharma. Rund 27 000 Angestellte sind Mitglied. Angestellte Schweiz entstand aus dem Zusammenschluss der beiden Verbände Angestellte Schweiz VSAM (MEM, gegründet 1918) und VSAC (Chemie, gegründet 1993).



Weitere Meldungen: Angestellte Schweiz / Employés Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: