Microsoft Corp.

Microsoft- und FotoNation-Team unterstützen das Media Transfer Protocol für digitale Wireless-Fotokameras

Köln, Deutschland (ots/PRNewswire) - - Neues Protokoll versorgt neueste digitale Bildgebungsprodukte mit vereinfachter Kamerakonnektivität und verbesserten Kontrollfunktionen Microsoft Corp. (Nasdaq: MSFT) gab heute bei der Photokina 2004-Messe bekannt, dass das Unternehmen mit FotoNation Inc., einem Marktführer für Bildgebungs- und Konnektivitätslösungen für die Digitalfotografiebranche zusammen arbeitet, um das neue Microsoft Media Transfer Protocol (MTP) und insbesondere das "MTP over Internet-Protokoll" (MTP/IP) in digitalen Wireless-Fotokameras zu implementieren. (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20000822/MSFTLOGO ) Die MTP-Technologie ist ein frei verfügbares und offen lizenzierbares Protokoll und wurde von Microsoft für digitale Mediengeräte wie z. B. Kameras sowie für andere Geräte wie Mobiltelefone und tragbare Musik- und Video-Player entwickelt. MTP/IP basiert auf der Implementierung des "Picture Transfer Protocol over IP" (PTP/IP) durch FotoNation. MTP wird für die gleiche Benutzerfreundlichkeit sorgen, die für die breite Akzeptanz von PTP geführt hat. Ausserdem bietet die Technologie im Vergleich zu PTP eine verbesserte Funktionalität für digitale Fotokameras und eine Vielzahl von Unterhaltungselektronikgeräten. Zu den Vorteilen der Technologie gehören: - Erweiterte Geräteverwaltung und -kontrolle für neue Geräteklassen - Verbesserte Geschwindigkeiten bei der Übertragung von Inhalt zwischen PCs und Geräten und Unterstützung für eine grosse Anzahl von Dateien mit verbesserter Miniaturansicht - Eine gängige Technologie zur Steuerung von Wired- und Wireless- Geräten und Übertragung von Inhalt von digitalen Wireless-Fotokameras sowie von anderen neuen portablen Mediengeräten auf einen PC - Wesentlich vereinfachte Networking-Erfahrung für Besitzer von Wireless-Digitalkameras Besitzer von älteren Wireless-Geräten werden diese Leistungsverbesserungen schätzen, und die Vorwärts- und Rückwärts- Kompatibilität mit PTP/IP-Implementierungen bleibt erhalten. "FotoNation arbeitet seit Beginn der digitalen Fotografie an der Vereinfachung der Benutzererfahrung mit Kameras. Mit den offensichtlichen Fortschritten der Multimedie-Geräte in Richtung Wireless-Networking führt FotoNation die Entwicklung der "PTP over IP"-Spezifikation an," erklärte Eran Steinberg, CEO von FotoNation. "Durch die Partnerschaft mit Microsoft hoffen wir, unseren Kunden ein fundiertes Verständnis der Vorteile und Funktionen von MTP übermitteln und gleichzeitig die Protokollimplementierungen, Test- und Entwicklungstools zur Unterstützung der Technologie bieten zu können." "Wir bauen MTP/IP auf der renommierten und umfassend implementierten PTP/IP-Technologie von FotoNation auf, um einen verbesserten und leicht zu implementierenden Standard für die Bildgebungsbranche und andere Gerätehersteller zu bieten," sagte Amir Majidimehr, Corporate Vice President der Windows(R) Digital Media Division von Microsoft. "Wir sehen, dass die Branche der digitalen Bildgebung die Wireless-Konnektivität sehr schätzt und glauben, dass sie für die Entwicklung von Technologie, die Wireless-Mediengeräten die bestmögliche Erfahrung bietet, unerlässlich ist." Unternehmensprofil FotoNation FotoNation Inc. (www.fotonation.com), ein führendes R&D-Unternehmen im Bereich der digitalen Bildgebung mit Niederlassungen in den USA und in Europa, ist bestrebt, mit seiner "Connected Photography"- und "Imaging Technology for Cameras"-Software und Technologie für Internet, PC und Embedded-Anwendungen die digitale Fotografie zu verbessern. Unternehmensprofil Microsoft Microsoft wurde 1975 gegründet und ist der weltweit führende Anbieter von Software, Diensten und Lösungen, mit denen Privat- und Unternehmenskunden ihr volles Potenzial verwirklichen können. HINWEIS: Microsoft und Windows sind Markenzeichen oder in den USA und/oder in anderen Ländern eingetragene Markenzeichen der Microsoft Corporation. FotoNation, Connected Photography und ITFC sind Marken oder in den USA eingetragene Marken von FotoNation Inc. Die Namen von hier erwähnten Firmen und Produkten sind möglicherweise die Marken ihrer jeweiligen Eigentümer. Website: http://www.fotonation.com Website: http://www.microsoft.com ots Originaltext: Microsoft Corp. Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: HINWEIS AN DIE REDAKTIONEN: Für weitere Informationen über Microsoft besuchen Sie bitte die Microsoft(R)-Website unter http://www.microsoft.com/presspass auf den Seiten des Microsoft-Firmenprofils. Die Weblinks, Telefonnummern und Titel waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt, können sich aber zwischenzeitlich geändert haben. Für weitere Hilfe können sich Journalisten und Analysten an das Microsoft Rapid Response Team oder andere entsprechende Kontakte unter der folgenden Adresse wenden: http://www.microsoft.com/presspass/contactpr.asp. KONTAKTAUFNAHME: US-Medien, Kristen Johnson, +1-425-452-5496, oder kjohnson@webershandwick.com, oder Amy Jorgenson, +1-425-452-5404, oder ajorgenson@webershandwick.com, oder Europa-Medien, Sarah Yates, +44-207-067-0525, oder syates@webershandwick.com, alle von Weber Shandwick, für Microsoft Corp.; oder Turlough Rafferty von FotoNation Inc., +353 (91) 588-325, oder pr@fotonation.com/ Foto: NewsCom: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20000822/MSFTLOGO. AP-Archiv: http://photoarchive.ap.org, PRN Photo Desk, photodesk@prnewswire.com

Weitere Meldungen: Microsoft Corp.

Das könnte Sie auch interessieren: