M+W Zander

Neuer Partner in der Vereinigung delta Plus

    Zürich (ots) - Die gesamtschweizerisch tätige Vereinigung delta plus - Integrales Immobilienmanagement, baut seine Kooperation weiter aus. Die Partnerschaft zwischen dem Facility Manager M+W Zander (Schweiz) AG und den Bewirtschaftern Colliers CSL AG, Schaeppi Grundstücke Verwaltungen KG und Verit Verwaltungs- und Immobilien-Gesellschaft wird mit dem Partner Regie Naef & Cie SA mit Hauptsitz in Genf verstärkt.

    Zusammen verfügen die unabhängigen delta plus Partner über 20 Standorte, 400 Mitarbeiter im Dienstleistungsbereich und bewirtschaften über 7'500 Gebäude mit einem Immobilienwert von ungefähr chf 15 Milliarden. Die Zusammenarbeit erstreckt sich einerseits auf Konzerne mit grösseren Gebäudeportfolios und andererseits auf umfassende Facility Management und Bewirtschaftungsdienstleistungen wie bei

    - Alstom     - Basler Versicherungen     - GENERALI Investment Consulting AG     - Givaudan Pensionskassen     - IBM     - IMMOFONDS Schweizerischer Immobilien-Anlagefonds     - Maag Holding AG     - National Versicherung     - Prevista Anlagestiftung,     - SHELL Pensionsfonds     - SIEMENS     - Tecan AG.

    Durch die Auslagerung der Leistungen an delta plus kann sich der Auftraggeber auf sein Kerngeschäft konzentrieren und gleichzeitig substanzielle Kostensenkungen bei gleicher Leistung erreichen. Die Angebotspalette wird mit jedem Kunden individuell definiert und auf seine spezifischen Bedürfnisse abgestimmt. In Audits mit dem Kunden wird die Qualität in regelmässigen Abständen überprüft, ausgewertet und Verbesserungen vorgenommen.

ots Originaltext: M+W Zander (Schweiz) AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Ricarda Berg
Geschäftsführerin M+W Zander (Schweiz) AG
Hohlstrasse 610
8010 Zürich
Tel. Direkt:    +41/43/311'70'83
Tel. Zentrale: +41/43/311'70'80
Fax                  +41/43/311'70'99
Internet: www.mw-zander.com
mailto: ricarda.berg@mw-zander.com
[ 017 ]



Weitere Meldungen: M+W Zander

Das könnte Sie auch interessieren: