Cogent Communications Group, Inc.

Cogents beständiges Angebot an Level 3: Stellt die Verbindung wieder her, dann verhandelt

    Washington (ots/PRNewswire) -

    - Cogent will weltweite Auswirkungen auf Kunden beseitigen

    Cogent Communications Group, Inc. (Amex: COI), ein Tier 1 Internet Service Provider, fordert, dass Level 3 seine Seite der wichtigen Peering-Verbindung zwischen den Unternehmen sofort wieder anstellt, um weitere Unterbrechungen des Internetservices für gemeinsamen Kunden zu verhindern. Wenn erst einmal der Traffic zwischen den zwei Netzwerken wieder in Gang gekommen ist, wird Cogent die Peering-Situation mit Level 3 besprechen, jederzeit, überall.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20020204/DCM032LOGO )

    Dave Schaeffer, der CEO von Cogent, äusserte dazu: " Wir meinen, dass diese Situation leicht zu bereinigen ist und Kunden weder des einen noch des anderen Unternehmens weitere Auswirkungen davon erfahren müssen. Der Ernst der Situation ist schon öfter als nötig deutlich gemacht worden, und zum Besten der Internet-Benutzer sollte Level 3 seine Verbindung wieder an stellen und beide Parteien sollte sich zusammensetzen, um die Situation zu besprechen.

    Weiterhin sagte Herr Schaeffer: " Es ist sogar so, dass Cogent bereit ist, Level 3 kostenlosen Internetservice in unserem Netzwerk anzubieten, um zur Erleichterung ihrer finanziellen Situation beizutragen, während gleichzeitig auch angemessene Traffic-Raten besprochen werden. Cogent ist der Meinung, dass Anschuldigungen bezüglich unangemessener Traffic-Raten zu Unrecht von Level 3 gemacht wurden. Dabei ist es de facto so, dass Level 3 gefordert hat, dass Cogent mehr Traffic über deren Netzwerk senden solle, weil Level 3 per Bit berechnet und eine gesteigerte Traffic-Rate ihnen finanziell helfen würde."

    "Cogents Verbindung mit Level 3 bleibt offen, angeschaltet und für deren Traffic bereit. Es gibt da nichts, das sie davon abhalten würde die Verbindung anzuschalten, ausser einer Geisteshaltung, die bereit ist, die Connectivity der Kunden zu diesem speziellen Zeitpunkt zu opfern. Cogent ist der Meinung, dass die Internet-Benutzer eine bessere Behandlung verdient haben und diese Situation behoben werden sollte. Und deshalb wendet sich Cogent direkt an die Kunden, die nur bei Level 3 sind, und bietet ihnen ein ganzes Jahr lang kostenlosen, engagierten Internetzugang, damit sie Zugang zum gesamten Internet haben und nicht nur zu dem Teil, den Level 3 anbietet. Dieses Angebot umgeht das Problem, verhilft den Kunden zu vollständigem Internetzugang und beseitigt die Sperre zu Cogents Anteil am Internet. Cogent war bereits sehr erfolgreich mit diesem Angebot und wird es solange aufrechterhalten, wie die Abschaltung der Peering-Verbindung durch Level 3 beibehalten wird."

    Informationen zu Cogent Communications

    Cogent Communications (Amex: COI) ist von der Zahl der Anschlüsse her der grösste Provider von Ethernet-Servicen in den Vereinigten Staaten laut einer Veröffentlichung von Ovum-RHK und er ist einer der am schnellsten wachsenden Tier 1 Internet Service Provider (ISP) in der Welt. Sein rein optisches Netzwerk liefert ultra-high-speed Internet Access und Transport Services für Geschäftskunden und Service Provider in den grösseren Ballungsgebieten. Das IP-Netzwerk von Cogent umspannt Nordamerika und Europa mit zwölf Ländern und hat eine Länge von 30.600 Meilen (49.000 Kilometern).

    Durch die Kombination von Technologie, IP-Netzwerkarchitektur und einzigartigem Geschäftsmodel hat es Cogent geschafft, zu einer der beliebtesten Lösungen in der Branche für einen zuverlässigen, preiswerten Internet-Service zu werden.

    Cogent bietet, ergänzend zum On-Net-Internet Access Service, noch weitere spezielle Dienste an. Dazu gehören engagierte Off-Net (T1, T3 )-Internetdienste, Colocation-Dienste in 30 Datenzentren in den Vereinigten Staaten und Europa und auch Layer 2-Dienste (Point-to-Point) auf jedem On-Net-Markt.

    Cogent Communications hat seinen Hauptsitz in 1015 31st Street, NW, Washington, D.C. 20007. Weitere Informationen finden sie unter http://www.cogentco.com.Cogent Communications ist in den USA zu erreichen  unter Tel: +1-202-295-4200 oder per E-Mail unter info@cogentco.com.

    Die Informationen in dieser Mitteilung sind verbunden mit Erwartungen, Annahmen, Plänen, Bestrebungen oder Strategien in Bezug auf die Zukunft. Diese vorausschauenden Aussagen beinhalten Risiken und Unsicherheiten. Alle vorausschauenden Aussagen in dieser Mitteilung basieren auf Informationen, die der Cogent Communications Group, Inc. zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Mitteilung zur Verfügung standen. Wir übernehmen keinerlei Verpflichtung, eine solche vorausschauende Aussage zu aktualisieren. Die Aussagen in dieser Pressemitteilung stellen keine Garantien für zukünftige Leistungen dar. Die tatsächlichen Ergebnisse können daher wesentlich von unseren aktuellen Erwartungen abweichen. Derartige Unterschiede können durch vielfältige Faktoren verursacht oder beeinflusst werden. Einige der Faktoren und Risiken im Zusammenhang mit unserem Geschäftsbetrieb sind den Offenlegungsberichten und anderen unregelmässig verfassten Berichten enthalten, die von Cogent bei der Security and Exchange Commission eingereicht wurden.

    Website: http://www.cogentco.com

ots Originaltext: Cogent Communications Group, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Jeff Henriksen von Cogent Communications, +1-202-550-5493,
jhenriksen@cogentco.com, oder Kristin Duskin-Gadd, +1-828-645-4846,
kdg@interprosepr.com, für Cogent Communications
Foto:  http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20020204/DCM032LOGO
AP Archive:  http://photoarchive.ap.org PRN Photo Desk
photodesk@prnewswire.com