Schweizerischer Bauernverband

Norwegermarsch erreicht nach über 2000 km das Ziel, Übergabe „Gemeinsame Deklaration“

    Brugg (ots) - Einladung zum Medienanlass des Schweizerischen Bauernverbandes (SBV)  im Rahmen des Marsches von Norwegen nach Genf

Datum und Zeit: Dienstag, 26. Juli 2005, 11.00 Uhr Ort: WTO-Gebäude, Rue de Lausanne 154, Genf Kontaktperson: Walter Willener, AGORA, Tel. 021 614 04 77

    40 Tage nach dem Start im Norden Norwegens erreicht der Bauern- Protestmarsch sein Ziel: Das WTO-Gebäude in Genf. Nach kurzen Ansprachen der Vertreter der Bauernverbände verschiedener Nationen wird die gemeinsame Deklaration an den Verantwortlichen des Agrardossiers bei der WTO, Tim Groser, überreicht. Dieser wird seinerseits einen kurzen Kommentar abgeben. Anschliessend besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen. Es sprechen:

Hansjörg Walter, Präsident SBV Bjarne Undheim, Präsident Norwegischer Bauernverband Shinya Fujiki, Präsident Japanischer Bauernverband Tim Groser, Verantwortlicher Agrardossier WTO

Rückfragen: Hansjörg Walter, Präsident SBV, Mobile 079 404 33 92 Jacques Bourgeois, Direktor SBV, Tel. 031 385 36 41 Mobile 079 219 32 33 Heidi Bravo, Stab Internationales SBV, Mobile 078 681 86 06 Sandra Helfenstein, Stv. Leiterin Kommunikation SBV, Tel. 056 462 51 11

Weitere Informationen: http://www.bauernverband.ch/de/medien/default.htm



Weitere Meldungen: Schweizerischer Bauernverband

Das könnte Sie auch interessieren: