Delticom AG

EANS-Adhoc: Delticom hebt die Umsatz- und Ergebnisprognose für das Gesamtjahr 2010 an

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel   einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

26.11.2010

Hannover, 26. November 2010 - Die Delticom AG (WKN 514680, ISIN DE0005146807, Börsenkürzel DEX), Europas führender Internet-Reifenhändler, hebt seine Umsatz- und Ergebnisprognose für das Gesamtjahr 2010 nochmals an.

Der Bundesrat hat heute über die Änderung der Straßenverkehrsordnung entschieden. Demzufolge werden Winterreifen unter bestimmten Voraussetzungen in Deutschland verpflichtend: Bei "Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte" dürfen Kraftfahrzeuge nur mit entsprechend gekennzeichneten Winter- oder Allwetterreifen unterwegs sein. Auch wenn bereits mehr als 80% der deutschen Autobesitzer in der kalten Jahreszeit regelmäßig ihr Fahrzeug umrüsten, kann für die kommenden Wochen mit einem zusätzlichen Nachfrageeffekt gerechnet werden. Die Verordnung tritt am Tag nach der Verkündung im Bundesgesetzblatt bzw. im Bundesanzeiger (voraussichtlich Mitte Dezember 2010) in Kraft.

Das winterliche Wetter in den letzten Tagen, sowohl in Deutschland als auch in anderen Ländern Europas, hat Delticom einen deutlichen Absatzschub beschert. Das Unternehmen konnte außerdem von kurzfristigen Lieferzusagen und damit einhergehend von einer zusätzlichen Warenverfügbarkeit profitieren. In einem weiterhin von Warenknappheit geprägten Marktumfeld sollte es Delticom daher gelingen, den Umsatz auf Gesamtjahressicht um mehr als 20% gegenüber Vorjahr zu steigern (bisher: mindestens 15%), bei einer EBIT-Marge von um die 10% (bisher: 9%).

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Rückfragehinweis: Delticom AG Investor Relations Melanie Gereke Brühlstraße 11 30169 Hannover Tel.: +49 (0)511-936 34-8903 Fax:  +49 (0)89-208081147 e-mail: melanie.gereke@delti.com

Branche: E-Commerce
ISIN:      DE0005146807
WKN:        514680
Index:    SDAX, CDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen:  Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
              Berlin / Freiverkehr
              Stuttgart / Freiverkehr
              Düsseldorf / Freiverkehr
              München / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Delticom AG

Das könnte Sie auch interessieren: