Townsend Analytics

Townsends neue MiFID-Tools vereinfachen Erfüllung der Best-Execution- und Routing-Anforderungen

    Chicago (ots/PRNewswire) -

    - In RealTick EMS konsolidiert das virtuelle Aggregated Book' die ganze Tiefe des Marktes der verschiedenen Börsen- und Marktquellen in Europa in einer einzigen Gesamtübersicht

    Wo die Welt des Handels sich jetzt auf die neuen Best-Execution-Verpflichtungen der MiFID-Richtlinie (Markets in Financial Instruments Directive) vorbereitet, haben RealTick-EMS-Anwender (http://www.realtick.com) von Townsend Analytics bereits jetzt Zugriff auf neue Features und Funktionen, um im neuen MiFID-Umfeld wettbewerbsfähig bleiben zu können.

    RealTicks neue virtuelle Funktion des "Aggregated Book" konsolidiert die Tiefe des ganzen Marktes der unterschiedlichen europäischer Börsen- und Marktquellen in einer einzigen Gesamtsicht. Durch die einfache Nutzung des firmeneigenen, europäischen Symbols ".EUR" von RealTick können Händler:

@@start.t1@@      -- die über 800 verfügbaren Aktien der CESR-Liste - und die jeweils neu
          hinzukommenden - anzeigen
      -- unmittelbar alle ausführbaren Kauf- und Verkaufsangebote
          identifizieren; nicht nur die höchsten (BBO)
      -- Liquidität auf einfache Art und Weise orten und marktübergreifende,
          auf Volumen und andere Anforderungen angepasste Geschäfte abschliessen
      -- unter verschiedenen Verhandlungsorte für "Best
          Execution"-Ordererteilung auswählen
      -- Townsends Direktmarktzugriffsmöglichkeiten (DMA, Direct Market Access)
          und Massennotierungskapazitäten mit reduzierter Latenzzeit nutzen@@end@@

    Das Aggregated Book wird auch die jüngsten alternativen Daten- und Handelsplätze wie BOAT, Chi-X und Equiduct umfassen, die sich voraussichtlich unter MiFID noch vermehren werden. Auch die neuen Produkte der LSE, wie EuroSets und EQS werden vertreten sein.

    Zu den weiteren MiFID-Erweiterungen der RealTick-Plattform gehören Handelsberichte von in Europa an der Börse notierten Einrichtungen wie BOAT, Systematic Internalizer (SI) Angebote und Eignungs- und Angemessenheitsregeln, die sehr leicht für Maklerpartner massgeschneidert  werden können.

    "Wir haben unsere Ausführungs- und Analyse-Fachkompetenz erfolgreich nutzen können, um einen Gesamtüberblick des europäischen Post-MiFID-Marktes zu ermöglichen, der Marktdatenzusammenfassungen und eine unerreichte "Depth Of Book" bietet", sagt Jeff Wecker, Chief Executive Officer von Townsend Analytics.

    "Townsend Analytics verhilft unseren Kunden seit über 20 Jahren zu optimaler Ordererteilung und diese Erweiterungen setzen die Tradition fort. Sie bieten sowohl unseren Käufer- als auch unseren Verkäuferkunden alle Hilfsmittel, die sie benötigen, um MiFID-konform zu sein, sei dies nun beim Marktzugriff, bei Handelsberichten, Daten oder anpassbaren Eignungsanforderungen", fügt er hinzu.

    Informationen zu RealTick

    RealTick wurde von Townsend Analytics entwickelt und ist die erste Handelsplattform der Online-Börsenbranche mit Direktzugriff für den anlagen-, makler- und routenübergreifenden Einsatz. RealTick bietet Institutionen, Maklern/Händlern und privaten Investoren Marktdaten, Nachrichten und Analysen in Echtzeit, hochentwickelte Handelstools, konkurrenzlosen Zugang zu Maklern, Börsen und elektronischen Märkten (Electronic Communications Networks, ECN) sowie Risiko-Managementtools. Das hochentwickelte technische Konzept von RealTick wird durch hochmoderne Datenzentren und einem redundant ausgelegten Netz zur Übermittlung der Marktdaten und Aufträge unterstützt. Weitergehende Informationen stehen unter http://www.realtick.com zur Verfügung.

    - RealTick ist eine eingetragene Handelsmarke von Townsend Analytics, Ltd.

    Informationen zu Townsend Analytics

    Seit 1985 prägt Townsend Analytics die Welt des Wertpapierhandels. Das in Chicago ansässige Unternehmen hat viele der technischen Neuerungen geschaffen, die heute zu den Standardtools der Finanzdienstleistungsbranche gehören. Dazu zählen die erste Echtzeit-Finanzsoftware, die auf dem Microsoft Windows(R) Betriebssystem läuft, das erste Produkt, mit dem Streaming-Daten über das Internet zugänglich wurden, die erste integrierte Lösung für NASDAQ Handelsplätze sowie die erste Windows-gestützte Handelslösung mit Direktzugriff. Darüber hinaus entwickelte Townsend Analytics auch Archipelago und Archipelago Exchange, den ersten vollelektronischen, offenen Handelsplatz im Land. Das Unternehmen hat weltweit Direktzugangs-Lösungen für Konten- und Vermögensverwalter, Hedgefonds sowie Investmentsfonds konzipiert. Zu den vier Hauptgeschäftsbereichen des Unternehmens gehören Handels-, Content-, Börsen- und Risikomanagement-Dienste. Townsend Analytics, Ltd. ist eine hundertprozentige, unabhängig betriebene Tochtergesellschaft von Lehman Brothers. Weitergehende Informationen stehen auf der Website unter http://www.taltrade.com zur Verfügung.

      Website: http://www.realtick.com
                    http://www.taltrade.com

ots Originaltext: Townsend Analytics
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Anne Aldrich, Tel.: +1-312-787-1642, E-Mail: annea1@covad.net, im
Auftrag von Townsend Analytics, oder Todd Swearingen von Townsend
Analytics, Tel.: +1-312-442-8656, E-Mail: tswearingen@taltrade.com



Weitere Meldungen: Townsend Analytics

Das könnte Sie auch interessieren: