Townsend Analytics

Townsend Analytics ernennt Lawrence Hansen zum weltweiten Leiter des Bereichs Content Services

Chicago (ots/PRNewswire) - - Schwerpunkt des Branchenkenners ist die Ausweitung globaler Datendienste, Nachrichten und analytischer Inhalte Townsend Analytics (www.taltrade.com), ein führender Anbieter von makler-, anlagen-, währungs- und routenübergreifendem Online-Trading und von Marktdaten-, Devisen-, und Risikomanagement-Lösungen, hat Lawrence Hansen als weltweiten Leiter des Bereichs Content Services gewonnen. Hansen wir in dieser neugeschaffenen Position an der Spitze von Townsends kontinuierlichen Bestrebungen stehen, dem Kunden immer die allerbesten Daten, Nachrichten und analytischen Inhalte zu bieten. Zu Townsends Kunden gehören institutionelle Vermögensverwalter, Hedgefonds, unternehmenseigene Handelsabteilungen, CTAs, FCMs, Sell-Side Institutionen, Körperschaften, professionelle und Einzelmakler sowie unabhängige Marktforschungs- und Inhalteanbieter. Dank der hochmodernen Dateninfrastruktur von Townsend bietet die Abteilung Content Services u.a. die branchenführende RealTick(R) Plattform (www.realtick.com), unternehmensspezifische Unterlagen, historische Daten und API-Tools (Application Programming Interface, Schnittstelle zur Anwendungsprogrammierung) für den Einsatz in Anwendungen Dritter, an. Die Content Services von Townsend bieten dem Händler die Möglichkeit, eigene analytische Marktforschungsinhalte in RealTick zu integrieren, um auf diese Weise massgeschneiderte, kundenorientierte Lösungen zu schaffen. Im Angebot der Content Services von Townsend findet sich auch eine breite Palette von Infrastrukturdiensten für Inhalteanbietern, die ihren Abonnenten ein einzigartiges Echtzeit-Erlebnis bieten möchten. Hansen wird auch sehr auf die weitere Entwicklung von Drittpartnerschaften achten, um so aussergewöhnliche Inhalte und globale Daten zusammenzuführen, u.a. von den Märkten in Asien, Indien, Nahost, Osteuropa und Lateinamerika. Hansen, der in verschiedenen Positionen, vom Leiter Technologie und Transaktionen über Partner und Chief Operating Officer bis hin zum Managementberater bei den bedeutendsten Investment- und Finanzunternehmen tätig war, bringt eine tiefgreifende Kenntnis der Managementtechnologien des globalen Aktien- und Investmenthandels mit zu Townsend Analytics. In seiner Zeit bei führenden Firmen wie z.B. Schroder Investment Management, Barclays Bank Plc, Capco and Bankers Trust Co. und bei Investmentunternehmen in Nahost führte Hansen "Best Practice"- und Umstrukturierungs-Programme für nahezu alle Facetten der Finanzdienstleistungen durch, u.a. in den Bereichen Investment, Aktienhandel, Finanzierung, Transaktionen, Technologie und Funktionen für das Einhalten aufsichtsrechtlicher Rahmenbedingungen. Informationen zu RealTick(R) RealTick wurde von Townsend Analytics entwickelt und ist die erste Handels-Plattform der Online-Börsenbranche mit Direkt-Zugriff für den anlagen-, makler-, und routenübergreifendem Einsatz. RealTick bietet Institutionen, Maklern/Händlern und privaten Investoren Marktdaten, Nachrichten und Analysen in Echtzeit, hochentwickelte Handelstools, konkurrenzlosen Zugang zu Börsen und elektronischen Märkten (Electronic Communications Networks, ECN) sowie Risiko-Managementtools. Das hochentwickelte technische Design von RealTick wird durch moderne Datenzentren und einem redundant ausgelegten Netz für die Übermittlung von Marktdaten und Aufträgen unterstützt. Weitergehende Informationen finden Sie auf der Website unter www.realtick.com - RealTick ist ein eingetragenes Markenzeichen von Townsend Analytics Informationen zu Townsend Analytics (TAL) Seit 1985 hat Townsend Analytics die Welt des Aktienhandels geprägt. Das in Chicago ansässige Unternehmen hat viele der technischen Neuerungen erfunden, die heute zu den Standardtools der Finanzdienstleistungs-Industrie gehören. Dazu gehören die erste Echtzeit-Finanzsoftware, die auf dem Microsoft Windows(R) Betriebssystem läuft, das erste Produkt, mit dem Streaming-Daten über das Internet zugänglich wurden, die erste integrierte Lösung für NASDAQ Handelsplätze sowie die erste Windows-gestützte Handelslösung mit Direktzugang. Darüber hinaus entwickelte Townsend Analytics auch Archipelago und Archipelago Exchange, den erste vollelektronischen, offenen Handelsplatz. Das Unternehmen hat weltweit Direktzugangs-Lösungen für Konten- und Vermögensverwalter, Hedge-Fonds sowie Investitionsfonds konzipiert. Zu den vier Haupt-Geschäftsbereichen des Unternehmens gehören Handels-Dienste, Content-Dienste, Börsen-Dienste und Dienste im Bereich Risiko-Management. Townsend Analytics Ltd. ist eine hundertprozentige, unabhängig betriebene Tochtergesellschaft von Lehman Brothers (Kürzel: LEH). Weitergehende Informationen finden Sie unter www.taltrade.com. Website: http://www.taltrade.com http://www.realtick.com ots Originaltext: Townsend Analytics Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Ansprechpartner US-Presse: Mike Felix, Marketingleiter von Townsend Analytics, Tel.: +1-312-442-8605, E-Mail: mfelix@taltrade.com oder Anne Aldrich im Auftrag von Townsend Analytics, Tel.: +1-312-787-1642, E-Mail: ABM1@covad.net

Das könnte Sie auch interessieren: