Schaffner Holding AG

EANS-Adhoc: Schaffner Holding AG
Schaffner Gruppe bestätigt Grossauftrag für Hochgeschwindigkeitszüge in China Lieferung von magnetischen Bauteilen in hohem einstelligem Millionenbetrag

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Grossauftrag

17.09.2009

Die Schaffner Gruppe (SIX Swiss Exchange: SAHN) liefert in einer ersten Tranche bis Mitte 2010 Transformatoren und Drosseln für einen hohen einstelligen Millionenbetrag zum Bau von Hochgeschwindigkeitszügen der chinesischen Staatsbahn.

Mit dem Grossauftrag zur Lieferung von Komponenten für die neuen High-Tech-Triebzüge der chinesischen Staatsbahn hat sich die Schaffner Gruppe erneut als einer der führenden Lieferanten von magnetischen Bauteilen für die internationale Bahntechnik qualifiziert. "Der Grossauftrag stärkt massgeblich die Position von Schaffner im heute grössten Markt für Hochgeschwindigkeitszüge", erklärte Alexander Hagemann, Chief Executive Officer der Schaffner Gruppe. Schaffner liefert Transformatoren und Drosseln an die Siemens Gruppe, die Komponenten wie die Elektroausrüstung oder das Fahrwerk zu den mit chinesischen Partnern in China hergestellten Hochgeschwindigkeitszügen beisteuert.

Im ersten Quartal 2009 hat China den Bau von insgesamt 100 modernen Hochgeschwindigkeitszügen in Auftrag gegeben. Die in China hergestellten High-Tech-Züge erreichen eine Geschwindig¬keit von 350 Stundenkilometern, sind rund 400 Meter lang, bestehen aus 16 Wagen und bieten Platz für über 1000 Fahrgäste. Sie sollen ab 2010 die rund 1300 Kilometer lange Neubaustrecke zwischen Peking und Schanghai in vier Stunden zurücklegen.

Luterbach, 17. September 2009

Schaffner Holding AG 4542 Luterbach, Schweiz T +41 32 681 66 26 F +41 32 681 66 30 www.schaffner.ch

Termine
8. Dezember 2009          Publikation Jahresergebnis 2008/2009
13. Januar 2010 Ordentliche Generalversammlung

Schaffner - energy efficiency and reliability Die Schaffner Gruppe ist international führend in der Entwicklung und Produktion von Lösungen, die den effizienten und zuverlässigen Betrieb elektronischer Systeme sicherstellen. Die vielseitige An¬gebotspalette umfasst EMV-Komponenten, Oberwellenfilter und magnetische Bauteile sowie die Entwicklung und Realisierung von kundenspezifischen Lösungen. Schaffner-Komponenten finden Anwendung in energieeffizienten Antriebssystemen und elektronischen Motorsteuerungen, in Wind- und Fotovoltaikanlagen, in der Bahntechnik, in Werkzeugmaschinen und Robotern sowie in Strom¬versorgungen einer Vielzahl elektronischer Geräte, zum Beispiel in der Medizintechnik oder in der Telekommunikation. Mit einer leistungsfähigen globalen Organisation betreut Schaffner Kunden weltweit vor Ort und baut die international führende Marktstellung mit kontinuierlichen Investitionen in Forschung und Entwicklung, Produktion und Vertrieb konsequent aus.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Schaffner Holding AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Alexander Hagemann
Chief Executive Officer
T +41 32 681 66 06
alexander.hagemann@schaffner.com

Kurt Ledermann
Chief Financial Officer
T +41 32 681 66 08
kurt.ledermann@schaffner.com

Branche: Elektro
ISIN:      CH0009062099
WKN:        906209
Index:    SPI, SPIEX, SSCI
Börsen:  SIX Swiss Exchange / Geregelter Markt



Weitere Meldungen: Schaffner Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: