Caviar Creator Inc.

Caviar Creator: 1. Generation von Albino-Stören geboren

    Düsseldorf (ots) - Albino-Störe sind eine biologische und kulinarische Rarität: In der Natur erscheinen sie mit ihrer hellgrauen bis weißen Haut als äußerst seltene Mutation - in der Spitzengastronomie ist der sog. «Zaren-Kaviar» besonders begehrt und teuer. Er trägt diesen Namen, weil er früher den Zaren und persischen Schahs vorbehalten war. Ein Kilogramm Kaviar vom Rogen der Albino-Störe kostet ca. 30.000 Dollar.

    In der Natur sind Albino-Störe nach der nahezu vollständigen Ausrottung der Störbestände so gut wie ausgestorben. Angeblich gibt es z.Z. keine 10 Dosen dieser «königlichen» Delikatesse auf dem Weltmarkt. Zaren-Kaviar aus Wildfang galt infolge dieser extremen Knappheit als nicht handelbar, sondern er ist einer exklusiven Konsumentenschicht vorbehalten.

    Nach den Plänen von Caviar Creator soll es bald wieder einen - nach wie vor exklusiven - Markt für «Zaren-Kaviar» geben. In der Caviar Creator - Störfarm in Demmin (Mecklenburg-Vorpommern) ist die erste Generation von Albino-Stören aus eigener Vermehrung entstanden. Detlef Dücker, Geschäftsführer der Caviar Creator Manufaktur GmbH, erklärte dazu: «Wir verfügen seit einigen Jahren über eine eigenständige Linie von Albino-Stören, denen wir in Demmin eine neue und wohlbehütete Heimat gegeben haben. Unseres Wissens ist damit erstmals in der Geschichte der industriellen Aquakultur die Vermehrung von Albino-Stören gelungen.»

    Caviar Creator betreibt am Standort Demmin zwei Aquakulturanlagen zur Störzucht und Kaviarerzeugung. Noch in diesem Jahr soll dort mit dem Bau der dritten Ausbaustufe sowie in den USA mit dem Bau einer weiteren Aquakulturanlage begonnen werden.

    Über Caviar Creator

    Das Kerngeschäft von Caviar Creator umfasst den Bau, die Finanzierung und den Betrieb von Aquakulturanlagen, die Produktion und Verdelung von hochwertigem Stör und Kaviar nach ökologischen Prinzipien sowie dessen Vermarktung. Caviar Creator betreibt in Demmin/Mecklenburg-Vorpommern die weltgrößte Kreislaufanlage zur Störzucht.

    www.caviar-creator.com


ots Originaltext: Caviar Creator Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
bruno neurath-wilson
Pressesprecher
Caviar Creator Inc.
0211 / 54 55 4 - 127
b.neurath-wilson@caviar-creator.com



Weitere Meldungen: Caviar Creator Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: