Sunrise Telecom Incorporated

Sunrise Telecom präsentiert das Micro OTDR-Modul als neueste Erweiterung seiner SunSet MTT-Familie

San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Sunrise Telecom Incorporated (Nasdaq: SRTI), ein führender Anbieter von Service-Test- und Messgeräten für Telekommunikation und Kabel-TV-Netze, hat heute mit dem Micro OTDR-Modul eine Erweiterung für seine MTT-Familie angekündigt. Seine Einführung findet zu einem für die Implementierung von Metro- und Fibre-to-the-Home-Netzen entscheidenden Zeitpunkt statt. "Das Micro OTDR demonstriert unsere Unternehmensvision für die Evolution der Zugangsnetze," sagte Cyrille Morelle, Director of Product Marketing, Access Technologies. "Mit unserer aktuellen Erweiterung bieten wir eine umfassende Testlösung für Serviceprovider an, die FTTx und Metro-Services der nächsten Generation implementieren." Das Micro OTDR-Modul wird den Service-Provider die Qualifizierung von Glasfasernetzen in der Errichtungsphase bzw. die Fehlersuche in der Wartungsphase ermöglichen. Die Evolution der Zugangsnetze FTTx und Metro zur Glasfaser hat zu einem neuen Anforderungsprofil geführt, das den Technikern aufgrund der grossen Anzahl an Glasfaserkabeln eine gemeinsame Nutzung von OTDR-Einheiten nicht mehr ermöglicht. Portabilität und ein erschwinglicher Preis sind zwei Haupteigenschaften des Micro OTDR-Moduls von Sunrise Telecom. In Verbindung mit der Dämpfungsverlust-Testmodulserie und dem variablen optischen Abschwächermodul macht die Micro OTDR die MTT-Familie zum optimalen handgehaltenen optischen Testgerätesatz für den Aussendienst. Das MTT (Modular Test Toolkit) bietet das branchenweit grösste Sortiment an Lösungen für die Installation und Wartung von Zugangsnetztechnologien. Service- Provider gewinnen mit dem MTT ausserordentliche Leistungsvorteile: - Standardisierung einer breiten Anwendungspalette auf einer einzigen Plattform, - kosteneffektive Hinzufügung preisgünstiger Testmodule zu ihren Toolkits, anstatt teurer Testgerät-Sets, - und optimierte Portabilität und Benutzerfreundlichkeit der Testgeräte für die Techniker von heute. Techniker im Aussendienst können exakt die Gruppe von Modulen zusammenstellen, die sie für ihre Anwendungen mit dem SunSet MTT benötigen, sei es Faseroptik, Ethernet, Kupfer, DSL, ISDN und andere Anwendungen. Das Micro OTDR-Modul ist zusammen mit der SunSet-MTT- Familie auf der ECOC 2004 (6.-8. März 2004) in Stockholm, Schweden am Stand Nr. 304,333 von Sunrise Telecom zu sehen. Informationen zu Sunrise Telecom Incorporated Sunrise Telecom ist der Hersteller und Vermarkter von Service-Test- und Messgeräten zur Vorqualifizierung, Überprüfung und Diagnose von Telekommunikations-, Kabel-TV- und Internetnetzen. Die Produkte von Sunrise Telecom bieten eine grosse Auswahl an Funktionen, modernste Technologie und eine handliche Grösse zum Testen und Messen einer Vielzahl neuer Breitbanddienste, zum Beispiel den drahtgebundenen Zugang (u. a. DSL), Glasfaser, Kabel-TV, Kabelmodem und Signalisierungsnetze. Die Produkte sollen die Effektivität der Techniker im Aussendienst maximieren und den Geräteherstellern realistische Netzsimulationen zum Testen ihrer Produkte liefern. Das Unternehmen wurde 1991 gegründet und ist im kalifornischen San Jose (USA) ansässig. Sunrise Telecom vertreibt seine Produkte über ein Netzwerk von Vertretern, Distributoren und Direktvertriebsmitarbeitern auf sechs Kontinenten. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.sunrisetelecom.com. NOTE: Sunrise Telecom, SunSet MTT und SunSet sind Marken der Sunrise Telecom Incorporated. Alle anderen in dieser Mitteilung erwähnten Marken-, Produkt- oder Servicenamen sind Marken ihrer jeweiligen Inhaber. Website: http://www.sunrisetelecom.com ots Originaltext: Sunrise Telecom Incorporated Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Cyrille Morelle von Sunrise Telecom Incorporated, +1-408-363-8000, cmorelle@sunrisetelecom.com

Das könnte Sie auch interessieren: