Ferring Pharmaceuticals A/S

Ferring Pharmaceuticals kündigt die Eröffnung seiner US-Betriebszentrale an

- Der neue Standort unterstreicht das langfristige Engagement in den USA und in New Jersey

Parsippany, New Jersey (ots/PRNewswire) - Ferring Pharmaceuticals hat seine Präsenz in New Jersey mit der Eröffnung der neuen US-Betriebszentrale auf einem 25 Ar großen Grundstück auf 100 Interpace Parkway in Parsippany erweitert. Statt des Umzuges oder der Verlagerung der Produktion in andere Bundesstaaten oder ins Ausland bestätigt Ferring mit seinem neuen Zentrum weiterhin sein Interesse an New Jersey und schafft neue Arbeitsplätze in der Gemeinde.

Mit der neuen Anlage wird auch die Zusammenführung des Personals an einem hochmodernen Produktionsstandort mit Laboratorien für die Produktentwicklung abgeschlossen. Im US-Betriebszentrum werden 275 Mitarbeitende im Management, in der Verwaltung, im kommerziellen Bereich, in der Produktion und in der F&E arbeiten. Die Anlage wurde so gestaltet, dass die Zusammenarbeit über alle Unternehmensbereiche hin ermöglicht wird. Ferring plant, die Anzahl der Mitarbeitenden im Rahmen der schrittweisen Erweiterung der Produktion in den kommenden 18 bis 24 Monaten nennenswert zu erhöhen.

"Dies ist nur der Beginn einer spannenden Wachstumsreise in die Zukunft", sagte Michel Pettigrew, CEO, von Ferring Holding Inc. und President des Executive Board sowie Chief Operating Officer von Ferring Group. "Wir hoffen, dass die neue Betriebszentrale ein Symbol für unsere Unternehmensphilosophie sein wird - ein Ort, an dem unser Engagement für Wissenschaft und unsere Patienten der Kern und die vorderste Front sind, ein Umfeld für laufendes Lernen, in dem unsere Mitarbeitenden ermutigt werden, die Initiative zu ergreifen und über die ihnen zugeordnete Rolle hinauszuwachsen, und ein Eckpfeiler für die Gemeinschaft, mit dem wir ihr etwas zurückgeben wollen."

Mit dieser Anlage bestärkt das Unternehmen sein Interesse an New Jersey in einer Zeit, in der zahlreiche Pharmaunternehmen in andere Bundesstaaten abwandern. Dieser Ansatz ist eine Bestätigung für das Engagement von Ferring für die Gemeinschaft, der das Unternehmen dient. Hinzu kommt, dass die Entscheidung in diesem Bundesstaat zu bleiben, den Zugang zu erfahrenem Pharmatalent und zu akademischen Einrichtungen der Weltklasse ermöglicht. Ferring arbeitet ebenfalls mit mehreren Organisationen in New Jersey zusammen, um Veteranen der US-Armee Arbeitsplätze anzubieten.

"Die Eröffnung der Anlage dient als Erinnerung an unser Engagement für die USA, für New Jersey und für unsere langfristige Einstellung, dass Wissenschaft einen echten Unterschied für das Leben von Patienten ausmachen kann, für die wir arbeiten", sagte Aaron Graff, President und COO von Ferring Pharmaceuticals Inc. "Es ist schon jetzt offensichtlich, dass der Umzug unserer Teams in das neue Betriebszentrum positive Auswirkungen auf die Art unserer künftigen, funktionsübergreifenden Zusammenarbeit im Unternehmen hat und dass unseren Mitarbeitenden damit hervorragende Arbeitsplätze zur Verfügung stehen."

Über Ferring Pharmaceuticals Inc.

Ferring Pharmaceuticals Inc. gehört zur Ferring Pharmaceuticals Gruppe, einer im Privatbesitz befindlichen Pharmagruppe. Ferring Pharmaceuticals ist auf die Forschung, Entwicklung und Vermarktung von Präparaten für die allgemeine und pädiatrische Endokrinologie, Gastroenterologie, Unfruchtbarkeit, Geburtshilfe und Gynäkologie, Orthopädie und Urologie spezialisiert. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 1-888-FERRING (1-888-337-7464) oder bei einem Besuch von www.FerringUSA.com [http://www.ferringusa.com/].

GC/1820/2014/US

Web site: http://www.ferringusa.com/

Kontakt:

KONTAKT: Christy Maginn, T: 202.530.4730, E:
Christy.Maginn@bm.com



Weitere Meldungen: Ferring Pharmaceuticals A/S

Das könnte Sie auch interessieren: