Clear2Pay

SEB Kort entscheidet bei der Purchase-Card-Verarbeitung für die Zusammenarbeit mit Clear2Pay

    Brüssel, Belgien (ots/PRNewswire) -

    - Das Kartenverarbeitungsunternehmen der Scandinavia Enskilda Banken entscheidet sich für die ClearPark Online-Payment und Zahlungsabwicklungslösung.

    Die nordeuropäische Bankengruppe SEB hat sich für Clearpark von Clear2Pay als ASP-Lösung für die Purchase-Card-Verarbeitung bei SEB Kort entschieden. Die ClearPark-Plattform wird Transaktionen für die Unternehmenskunden SEB Korts und für SME-Kunden verarbeiten und umfasst Marken wie MasterCard, VISA und Diners' Club.

    ClearPark eine von Clear2pay entwickelte Lösung, die die Ermächtigung zu einer Zahlung oder von Geschäftsvorfällen ermöglicht. Ausserdem ist Clear2pay in einem Webshop, in Webformularen sowie im Stapelverarbeitungsmodus einsetzbar und kann direkt in Back Office Systeme eingebunden werden. Über die Verarbeitung normaler Kreditkartengeschäfte wie VISA oder Mastercard hinaus hat ClearPark noch eine hochmoderne Purchase-Card-Lösung zu bieten.

    SEB Kort hat sich entschieden, Purchase-Card-Kunden durch die Clear2Pay ClearPark Plattform in Belgien begleichen und verarbeiten zu lassen. Dieses ASP-Modell erlaubt SEB Kort, seinen Kunden die modernste, effizienteste, kostengünstigste und sicherste Transaktionsverarbeitung anzubieten.

    Nina C. Nordli, bei SEB Kort Customer and Business Solution Manager, meinte: "Wir sehen ClearPark als exzellentes Tool zur Verarbeitung der Purchase-Card-Daten. Die Lösung ist ausserdem überall innerhalb des SEB hoch angesehen. Sowohl unsere Kunden und als auch wir selbst finden die Einfachheit bei der Integration der verschiedenen Lösungen sehr überzeugend. Clear2Pay gibt uns ein Tool, mit dem wir Bestell- und klassische Transaktionen in professioneller Art und Weise verarbeiten können."

    Zu den Kunden von ClearPark gehören ABN AMRO (NL), BCC (B), Luottokunta (FN) und Teller (N).

    Informationen zu Clear2Pay

    Das innovative e-Finanz-Unternehmen Clear2Pay bietet global einsetzbare Lösungen für sicheren und pünktlichen elektronischen Zahlungsverkehr. Das in Brüssel, Belgien, ansässige Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, Banken und Finanzorganisationen die Bereitstellung elektronischer Zahlungsdienste zu erleichtern. Zu den Kunden zählen internationale und grössere regionale Finanzinstitute wie ING, ABN AMRO, SEB Kort, LuottoKunta, VISA Europe, MasterCard, ANZ, National Australia Bank und Commonwealth Bank of Australia. Clear2Pay hat Niederlassungen in Belgien, den Niederlanden, Spanien, Grossbritannien, Australien sowie Singapur und beschäftigt über 120 Mitarbeiter. Weitere Informationen stehen unter www.clear2pay.com zur Verfügung.

ots Originaltext: Clear2Pay
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Clear2Pay NV/SA, Conny Dorrestijn - VP Marketing and Communications,
E-Mail: conny.dorrestijn@clear2pay.com, Mobiltel. +31-(0)651-067201



Weitere Meldungen: Clear2Pay

Das könnte Sie auch interessieren: