Aspecta Assurance International AG

ASPECTA GLOBAL GROUP baut Neugeschäft im In- und Ausland kräftig aus

    Hamburg (ots) -

    - ASPECTA Lebensversicherung AG wächst um 93,7 Prozent nach
        Beitragssumme

    - Beitragssumme nach Neugeschäft steigt bei HDI Lebensversicherung
        AG und HDI Pensionskasse AG  insgesamt um 159,7 Prozent

    Die in Deutschland tätigen Gesellschaften der ASPECTA Global Group, ASPECTA Leben, HDI Leben und die HDI Pensionskasse,  haben 2004 ihr Neugeschäft im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt (Branche: +12,4%). Die Beitragssumme des Neugeschäfts kletterte auf über 5 Milliarden Euro. Der Zuwachs bei den gebuchten Bruttobeiträgen wird mit 10,8 Prozent beziffert, während die Branche hier nach vorläufigen Zahlen nur ein Plus von 1,1 Prozent erzielte. Die gebuchten Bruttobeiträge erhöhten sich somit auf 520 Millionen Euro. Auch bei der Anzahl der neu abgeschlossenen Verträge liegen die Aspecta Gesellschaften mit einem Plus von 88,5 Prozent deutlich über der Branche (+36,7 Prozent). "Die hervorragende Neugeschäftsentwicklung, die frühzeitige Vorbereitung der Produktoffensive 2005, die Fortführung der Modernisierungsmaßnahmen in unserer Verwaltung sowie eine verbesserte Kostensituation haben 2004 zum mit Abstand erfolgreichsten Jahr in unserer noch jungen Unternehmensgeschichte gemacht",  sagte der Vorstandsvorsitzende der ASPECTA Global Group AG, Dr. Hans Löffler.

    Die Gesellschaften der ASPECTA Global Group haben in 2004 national und international über 216.000 Policen verkauft, das sind knapp 73 Prozent mehr als in 2003. Der Bestand an Versicherungsverträgen nähert sich damit rund 880.000 Stück.

    Die ASPECTA Lebensversicherung AG, die ihre Policen ausschließlich über freie Makler vertreibt,  ist mit einem Plus von 93,7 Prozent bezogen auf die Beitragssumme des Neugeschäfts ebenso Träger des guten Jahresabschlusses wie die HDI Pensionskasse AG im Verbund mit der HDI Lebensversicherung AG. Die im Jahr 2002 gegründete HDI Pensionskasse AG konnte ihr Neugeschäft auf rund 800 Millionen Euro Beitragssumme steigern.

    Die ausländischen Aspecta-Gesellschaften in Luxemburg und Liechtenstein, die die Vertriebsaktivitäten in der Schweiz, in Spanien, Italien und den Benelux-Ländern steuern, erwirtschaften rund 22 Prozent am Gesamtergebnis der ASPECTA Global Group AG bezogen auf das eingelöste Neugeschäft.

    Seit wenigen Wochen ist die ASPECTA Global Group im osteuropäischen Markt tätig. Die Aspecta Zycie TU S.A. mit Sitz in Warschau bietet fondsgebundene Versicherungen und Risikoprodukte in Polen an.


ots Originaltext: Aspecta
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Claudia Kressel, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon 040/ 632 07 522
Telefax 040/ 632 07 93 522
Email  ckressel@aspecta.com



Das könnte Sie auch interessieren: