MTV Films; Paramount Pictures

Oskar-Siegerin Charlize Theron, Hauptdarstellerin im Sci-Fi Action-Drama "Aeon Flux," kann sich Starbesetzung in den Nebenrollen veralssen

    Hollywood, Kalifornien (ots/PRNewswire) -

    - Kino-Adaption bringt die beliebte futuristische MTV-Zeichentrickserie zum Leben

    Wenn die populäre futuristische MTV-Zeichentrickserie "Aeon Flux" von Peter Chung ihr Kinoâ-?Debüt macht, werden die Nebenrollen mit Stars besetzt sein. Charlize Theron, die mit ihrer Rolle in "Monster" gerade einen Oskar (R) absahnte, wird sich mit Marton Csokas,Jonny Lee Miller, Sophie Okonedo, Amelia Warner, Caroline Chikezie und Frances McDormand in hervorragender Gesellschaft befinden. "Aeon Flux" soll 2005 in den Kinos erscheinen.

    Karyn Kusama ("Girlfight") wird Regie führen, Gale Anne Hurd, David Gale, Gary Lucchesi und Greg Goodman produzieren. Tom Rosenberg und Van Toffler sind die Executive Producers dieses Science-Fiction-Dramas und das Drehbuch schrieben Phil Hay & Matt Manfredi. Der Film basiert auf den Charakteren von Peter Chung und ist eine Produktion von Valhalla Motion Pictures und MTV Films. Drehbeginn ist für Anfang August in Berlin angesetzt.

    "Aeon Flux" spielt sich 400 Jahre in der Zukunft ab, nachdem der Grossteil der Erdbevölkerung verschiedenen Krankheiten zum Opfer gefallen ist. Nur ein umwallter und geschützter Stadt-Staat, Bregna, überlebt unter der Herrschaft einer Gruppe von Wissenschaftlern. Theron spielt die Titelrolle "Aeon Flux", Hauptagentin der Monican-Rebellion, die im Untergrund von Handler (gespielt von Frances McDormand) organisiert wird. Wenn Aeon beauftragt wird, den Führer der herrschenden Organisation (gespielt von Marton Csokas) zu beseitigen, entdeckt sie eine Welt von Geheimnissen, die sie dazu zwingt, alles in Frage zu stellen, was sie bisher zu wissen glaubte.

    Der geborene Neuseeländer, Marton Csokas, in der Rolle von Trevor Goodchild, der als Chairman Goodchild bekannt ist, hat kürzlich seine Arbeit an den Filmen "Kingdom of Heaven" von Ridley Scott und "The Great Raid" abgeschlossen. Csokas war auch in der Besetzung von "The Bourne Supremacy," "XXX," "Kangaroo Jack," "Star Wars: Episode II -- The Attack of the Clones" und als Celeborn in ""The Lord of the Rings: Return of the King" und "The Lord of the Rings: The Fellowship of the Rings."

    Jonny Lee Miller übernimmt die Rolle von Trevors jüngerem Bruder, Oren Goodchild, der sein Vertrauen in den Stadt-Staat setzt und die Rebellion zu unterdrücken versucht. Miller war bereits im Psycho-Thriller "Mindhunters" sowie in "Afterglow," "Dracula 2000," "Love, Honour & Obey," "Trainspotting" und "Hackers" zu sehen.

    Sophie Okonedo, die Aeons Schützling und Untergrundagent Sithandra spielt, war Teil der Besetzung des erfolgreichen Films "Dirty Pretty Things," sowie von "Ace Ventura: When Nature Calls" und des kürzlich beendeten Films ""Hotel Rwanda." Amelia Warner, in der Rolle von Aeons beliebter Schwester, Una Flux, hatte Hauptrollen in "Quills," "Winter Passing" und "Love's Brother" inne.

    Caroline Chikezie, die in der britischen TV-Serie "The Footballers' Wives" die Rolle von Elaine Hardy verkörpert, wird in "Aeon Flux" Freya spielen, Trevor Goodchilds treue Assistentin. Chikezie, eine beliebte britische TV-Schauspielerin, ist auch in der Miniserie "40" erschienen und tritt regelmässig in den Serien "Holby City" und "As If..." auf.

    Paramount Pictures und Lakeshore Entertainment bringen Ihnen die Valhalla Motion Pictures und MTV Films-Produktion "Aeon Flux" mit Oskar(R)-Siegerin Charlize Theron in der Titelrolle. Ebenfalls erscheinen Marton Csokas, Jonny Lee Miller, Sophie Okonedo, Amelia Warner, Caroline Chikezie und Frances McDormand. Regie führt Karyn Kusama nach einem Drehbuch von Phil Hay & Matt Manfredi, basierend auf Charakteren von Peter Chung. "Aeon Flux" wird von Gale Anne Hurd, David Gale, Gary Lucchesi und Greg Goodman produziert. Executive Producers sind Tom Rosenberg und Van Toffler und Co-Produzentin ist Martha Griffin.

    MTV Films ist die Entwicklungs- und Produktionseinheit für Spielfilme von MTV. MTV Films wird von MTV Networks betrieben, einer Abteilung von Viacom International Inc. (NYSE: VIA, VIA.B), die folgende TV-Serien besitzt und betreibt:-- MTV: Music Television, MTV2, MTVU, VH1, Nickelodeon/Nick at Nite, TV LAND, Spike TV, CMT, Comedy Central und The Digital Suite From MTV Networks, ein Paket von neun US-amerikanischen Digitalservices - alle Marken von MTV Networks. MTV Networks verfügt ausserdem über Lizenzvereinbarungen, Joint Ventures und Syndikatsabmachungen, die sicher stellen, dass alle seine Programme weltweit gesehen werden können.

    Paramount Pictures gehört zum Unterhaltungszweig von Viacom Inc., einem der grössten Unterhaltungs- und Medienunternehmen der Welt, das führend ist in der Produktion, Promotion und Distribution von Unterhaltungs-News, Sport und Musik.

    Website: http://www.mtv.com

ots Originaltext: MTV Films; Paramount Pictures
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Janet Hill, +1-310-752-8073, oder Alison Mochizuki,    
+1-310-752-8044, beide für MTV Networks, Corporate Communications;
oder Gregg  Brilliant, Publicity, für Paramount Pictures,
+1-323-956-5872



Das könnte Sie auch interessieren: