Rising STAR AG

Trendwende bei Hedgefonds in Sicht

    Zürich/Bottighofen (ots) - Zurzeit rätseln zahlreiche Anleger, in welche Richtung sich Anleihen- und Aktienmärkte entwickeln werden. Wer sich in diesem Umfeld nicht ausschliesslich auf Aktien und Anleihen verlassen möchte, findet in Hedgefonds eine interessante Lösung. Schliesslich befindet sich der Börsenzyklus aktuell in der gefährlichsten Phase: die Inflation beginnt zu steigen und die Volatilität der Märkte nimmt zu. Gerade Hedgefonds werden von diesen Schwankungen profitieren, auch dann wenn sich die Märkte nach unten bewegen.

    Allerdings sind Hedgefonds in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres aufgrund der hinter den Erwartungen zurückgeblieben Performance in die Kritik geraten. Zu Unrecht, wenn man den ausgezeichneten Start des STARHEDGE AS Dynamic Limited Edition (DE000CB5VSN4) betrachtet: Das Zertifikat des exklusiven Schweizer Alternative Investment Anbieters Rising STAR konnte mit einem Plus von 2,36% allein im ersten Monat nach der Emission überzeugen.

    "Der erfolgreiche Start des Zertifikates unterstreicht die Expertise unser Portfoliomanager AUDA Advisor und RPM. Beide Managementpartner der STARHEDGE AS Zertifikate haben einen Erfolgsnachweis von über 10 Jahren und über diesen Zeitraum den jeweiligen Vergleichsindex geschlagen", sagt Tobias Pehle, Sprecher der Rising STAR AG.

    Anleger, die einen Anlagehorizont von drei oder mehr Jahren aufweisen, finden aktuell eine günstige Gelegenheit vor, in das STARHEDGE AS Dynamic zu investieren. Sich jetzt in Hedgefonds positionieren und nicht dem erwarteten Renditeanstieg hinterherlaufen, lautet die Anlageempfehlung der Rising STAR Experten.

    Eine Anlage in das das von der Commerzbank emittierte Zertifikat ist ab Euro 10.000 möglich. Der Kauf ist ausschliesslich über ausgewählte Finanzdienstleistungsinstitute bzw. über Direktbroker wie CortalConsors, S-Broker und DAB möglich.

    Wenn Sie Fragen rund um das Thema Hedgefonds oder zu den von uns betreuten Produkten haben, unterstützen wir Sie gerne mit Informationen oder vermitteln Ihnen ein Gespräch mit einem unserer Experten oder strategischen Partnern.

    Pressemappe und Bildmaterial schicken wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

ots Originaltext: Rising Star AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Tobias Pehle
Head of Communication,
Rising STAR AG, Seestrasse 35
CH-8598 Bottighofen (Schweiz)
ph +41.0.71.688.900.0
fx +41.0.71.688.990.0
mb +49.0.178.333.227.5
E-mail: t.pehle@risingstar.ag  
Internet: www.risingstar.ch



Weitere Meldungen: Rising STAR AG

Das könnte Sie auch interessieren: